Rezension

SBT GRVL in Steamboat Springs, Colorado –

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr


Am vergangenen Sonntag waren in Steamboat Springs, Colorado, rund 1.500 Fahrer zum ersten Rennen der SBT GRVL angereist. Die Veranstaltung bot drei Streckenoptionen (Schwarz, Blau und Grün), wobei sich die meisten Fahrer für die 140-Meilen-Route für Schwarz entschieden, die eine Strecke mit einer Kletterlänge von 9.000 Fuß beinhaltete. Der frühere WorldTour-Profi Ted King und der aufstrebende Straßenrennsportstar Brodie Chapman waren an dem Tag auf den Feldern der Männer und Frauen am schnellsten und gewannen jeweils einen gesunden Preisscheck über 5.000 US-Dollar. Bei diesem Event im ersten Jahr ging es jedoch um viel mehr als das Ende des Rennens. Tatsächlich hat SBT GRVL einmal mehr bewiesen, dass dieses ganze Schotterding hier bleiben wird. Scrollen Sie nach unten, um eine umfangreiche Fotogalerie anzuzeigen. Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung von SBT GRVL

Write A Comment