Rezension

Video: Cathrovision Track Walk – Les Gets Weltcup DH 2019

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr

@ Captain-Spaulding: Huh, ich mag beide. Ich vermisse Claudios Abfahrten den Berg hinunter. Sie waren super unterhaltsam und verglichen mit den Streckenvorschauen, die wir von den RedBull-Athleten bekommen, lief er mit einer Geschwindigkeit, bei der man die Merkmale der Strecke tatsächlich sehen und ein Gefühl dafür bekommen konnte, wie rau es ist. Die Analyse von Cathro hingegen macht das Ansehen des Live-Streams interessanter, da Sie ein wenig besser über die verschiedenen Linienoptionen informiert sind, die einen Lauf ausmachen oder unterbrechen. Mehr Medien = mehr Spaß. Es gibt nur so viele DH-Weltcups im Jahr, und je mehr ich sie genießen kann, während sie hier sind, desto besser.

Write A Comment