Rezension

Sonnenuntergänge sind Kryptonite für einige fantastische Roboterstaubsauger: Bewertungen von Wirecutter

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr


Es gibt viele Gründe, das High-End-Roombas von iRobot zu lieben. Wir empfehlen ein paar davon in unserem Guide den besten Roboterstaubsaugern. Für ein Modell, den Roomba 960, kommt das clevere, kamerabasierte Navigationssystem mit einem seltsamen Nebeneffekt: Es funktioniert in schlecht beleuchteten Räumen nicht gut. Dies macht Sonnenuntergänge zu einem Problem. Der Roomba 960 verwendet eine Kamera mit niedriger Auflösung um zu verfolgen, wo es in Ihrem Zuhause ist. Wenn nicht viel Licht vorhanden ist, kann die Kamera nicht erkennen, wo sie sich befindet. (Um ehrlich zu sein, haben andere Marken von kamerabasierten Bots das gleiche Problem. Wir haben beispielsweise Samsung-Roboter getestet, die noch empfindlicher auf schlechte Lichtverhältnisse reagieren als der Roombas.) Ich bemerkte die Merkwürdigkeit fast genauso Kaum hatte ich angefangen, den ersten Roboter von iRobot mit kamerabasierter Navigation zu testen, den (inzwischen eingestellten) Roomba 980, war er 2015, als er brandneu war. Ich habe den Bot gegen 15:30 Uhr eingeschaltet und wollte meinen Arbeitstag beenden, indem ich diesem innovativen Roboter im Wert von 900 Dollar folgte, der mein Apartment sauber machte. Er machte sich Notizen, wie viel fortgeschrittener es war als die einfacheren, ruckeligen Roboter (die ziemlich zufällig durch Abspringen von Wänden und Möbeln navigieren), die iRobot seit mehr als einem Jahrzehnt gemacht hat. Da es im Dezember in Boston war, begann die Sonne gleich zu Beginn der Sitzung zu verblassen, und meine Wohnung war um 4: 22 Uhr Ich hatte mich nicht die Mühe gemacht, Lampen anzuschalten, weil ich damit beschäftigt war, die Roboter-Action der nächsten Generation zu beobachten. Plötzlich blieb der Roomba mitten in einem offenen Raum stehen und blies eine traurige, kurze Melodie aus. „Fehler 17“, jammerte es. Ich schaltete eine Lampe an, so dass ich sehen konnte, was los war, starrte diesen schicken Roboter mit einem stinkenden Blick der Verwirrung und Verachtung an, drückte Start, warum nicht, und schaute zu, wie er auswählte genau dort, wo es aufgehört hat. Seltsam, aber ich lass es. Ein paar Tage später passierte dasselbe wieder. „Okay, was zum Teufel ist hier los?“ Fragte ich mich. Plötzlich blieb der Roomba mitten in einem offenen Raum stehen und blies eine traurige, kurze Melodie aus. „Fehler 17“, beklagte es. Obwohl der Roboter erst seit wenigen Wochen außer Betrieb war, war Fehler 17 bereits eine häufige Beschwerde unter neuen Besitzern, die frühe Bewertungen geschrieben hatten. Scheinbare Beleuchtung schien es auszulösen, und das neue kamerabasierte Navigationssystem war die Hauptursache. Die Lösung war einfach genug: Schalten Sie die Lichter ein. In diesen kurzen, schwachen Momenten waren Sonnenuntergänge Kryptonit für diese schicken Roboterstaubsauger. Ich fragte iRobot, was los sei, und die Sprecher sagten: "Der Roboter kann unter dunklen Betten und in einen dunklen Raum gehen." Alle visionsbasierten Systeme benötigen jedoch mindestens etwas Licht, und der 980 verfügt bei sehr schwachem Licht über eine begrenzte Reichweite. Der Fehler 17 tritt eher in einem überfüllten Bereich auf, als ob jemand ihn in einem dunklen oder dunklen Raum in einem Esszimmer laufen lässt, weil der Fehler in den anderen Sensoren zu groß wird. Die Rückmeldungen und Studien von iRobot-Kunden haben ergeben, dass die große Mehrheit der Menschen tagsüber ihren Roomba betreibt. “Es sieht so aus, als hätte iRobot herausgefunden, wie er mit seinen neueren Modellen bei schwachem Licht besser arbeiten kann. Der neueste Flaggschiffroboter des Unternehmens, der Roomba i7 +, hat bei Sonnenuntergängen gut für mich gearbeitet, und ich habe noch keine Eigentümerbewertung gefunden, die dies als Problem bezeichnet. iRobot sagte uns, dass dieses Modell eine bessere Kamera mit mehr Arbeitsspeicher und Rechenleistung hat als die Roombas der 900-Serie – obwohl das Unternehmen kurz vor dem Versprechen stehen blieb, dass es im Dunkeln gut funktioniert, und sagte, dass "diese Updates möglich sind Die i-Serie hilft auch bei schlechten Lichtverhältnissen. “Worauf möchten Sie wetten? Wenn jemand einen Roboter erfindet, der Treppen steigen kann, hören wir von den Besitzern, die gesehen haben, wie sie in die Dusche springen.

Write A Comment