Rezension

Sechs beste Zeitfahrräder und Triathlonräder 2019

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr

Sobald Sie mehr als 15 km / h zurücklegen, müssen Sie als Radfahrer die größte Kraft überwinden: den Luftwiderstand. Je schneller Sie fahren, desto größer ist der Luftwiderstand.
Zeitfahrräder und Triathlonräder sind so aerodynamisch wie möglich gestaltet, um den Luftwiderstand zu minimieren und Sie so schnell wie möglich zu machen.

>>> Triathlonanzüge: alles, was Sie wissen müssen
>>> Alles was du brauchst um in den Triathlon zu kommen
Zeitfahren werden oft als Rennen der Wahrheit bezeichnet und von vielen als puristische Form des Radrennens angesehen. Als Event, bei dem Fahrer und Maschine allein gegen die Uhr spielen, haben Radfahrer immer versucht, die Aerodynamik zu maximieren, um so schnell wie möglich zu fahren.
>>> Alles, was Sie wissen müssen, um an Zeitfahren teilzunehmen
>>> Beste Skinsuits: Aero getestet

In diesem Rennen kann das Motorrad einen großen Unterschied machen – und je mehr der Wind schummelt, desto besser. Hier ist unser Leitfaden für Zeitfahr- und Triathlonräder, in dem wir erklären, worauf zu achten ist und welche Unterschiede zwischen den verschiedenen Modellen bestehen.
Was ist ein Zeitfahrrad oder ein Triathlonrad?
Zeitfahrräder wurden speziell für die Anforderungen entwickelt, mit denen gegen die Uhr gefahren werden muss, normalerweise in flacherem Gelände, wo der Unterschied zwischen Gewinnen und Verlieren oft nur Sekunden beträgt.
Die Maximierung der aerodynamischen Effizienz steht bei einem Zeitfahrrad an erster Stelle. Komfort und Gewicht spielen dabei eine untergeordnete Rolle.
>>> Aero Computer: Wahoo Elemnt Bolt Bewertung
Zeitfahrräder sind auch bei Triathleten beliebt, die an Triathlon- und Ironman-Wettbewerben teilnehmen.

Sie benötigen kein Zeitfahrrad, um an einem Zeitfahren oder Triathlon teilzunehmen. Wenn Sie jedoch Ihre Leistung maximieren und so schnell wie möglich fahren möchten, sollten Sie versuchen, eines zu verwenden.
Dies liegt daran, dass sie eine andere Geometrie als normale Rennräder haben, wodurch der Fahrer eine viel aerodynamischere Position einnehmen kann.
Nach vorne gerichtete Tri-Bars ermöglichen es Ihnen, Ihre Arme und Ihren Körper schmaler zu machen. Ein kürzeres Steuerrohr sorgt für eine aggressivere Position, während der Winkel des Sitzrohrs steiler wird. Der Fahrer wird über dem Tretlager und weiter vorne auf dem Fahrrad positioniert.
Zeitfahr- und Triathlonräder ermöglichen eine viel aerodynamischere Position

Was ist der Unterschied zwischen einem Rennrad und einem Zeitfahrrad?
Zeitfahrräder sind in der Regel weniger bequem, erheblich schwerer (in der Regel 1 bis 2 kg) und haben tiefere Rohrabschnitte, die den Rahmen aerodynamischer machen. Das Cockpit wird eine flache Basisstange und einige Tribars mit Schalthebeln an den Verlängerungen haben, was viel mehr Aero als ein Falllenker ist.
Der Hauptunterschied ist die Geometrie. Sie können ein Paar Clips an Tribars auf ein Rennrad kleben (und dies ist ein guter Ausgangspunkt für Anfänger), aber Sie werden Schwierigkeiten haben, die richtige Position zu finden, da normale Rennräder versuchen, Ihren Hintern hinter dem Tretlager zu positionieren.
TT-Bikes haben steilere Sitzrohre, mit denen der Fahrer das Becken drehen und über oder vor dem Tretlager sitzen kann. Das steilere Sitzrohr ermöglicht es dem Fahrer, den Hüftwinkel zu öffnen, wodurch die Last auf verschiedene Muskelgruppen in den Beinen verteilt wird.
Was ist der Unterschied zwischen einem Zeitfahrrad und einem Triathlonrad?
In Großbritannien ist Zeitfahren eine beliebte Sportart, in der übrigen Welt ist es jedoch eine viel größere Nische. Folglich ist der Markt für Triathlon-Bikes viel größer als der für TT-spezifische Bikes.

TT-Motorräder sind in erster Linie für professionelle Fahrer gedacht, die an WorldTour-Radrennen wie der Tour de France teilnehmen. Rennen wie die Tour fallen unter die Zuständigkeit der UCI und müssen sich an die Regeln dieses Leitungsorgans halten.
Die UCI-Regeln und -Vorschriften schreiben Rohrformen, Rahmenkonstruktion und Geometrie vor. UCI Legal Bikes müssen dem klassischen Fahrradrahmen-Design von zwei Dreiecken entsprechen und die anderen Regeln sehen vor, dass der Sattel mindestens 5 cm hinter dem Tretlager positioniert werden muss.
Die Regeln und Vorschriften für Triathlon-Bikes sind viel entspannter als die von der UCI festgelegten und das Ergebnis ist, dass die Fahrer aggressivere Positionen einnehmen und das Bike-Design radikaler sein kann. Ein gutes Beispiel ist der Cervelo P5X.
Die meisten Zeitfahren in Großbritannien, einschließlich offener Veranstaltungen, fallen jedoch in den Zuständigkeitsbereich des CTT-Leitungsgremiums und nicht von British Cycling. Für CTT-Veranstaltungen ist es in Ordnung, ein nicht UCI-gerechtes Fahrrad wie das Cervelo P5X oder Wasserflaschenverkleidungen zu verwenden, wie sie der Canyon Aeroad hinzugefügt werden können. Eine bemerkenswerte Ausnahme bilden die Nationalen Zeitfahrmeisterschaften.
Video ansehen – Wie viel Geschwindigkeit kannst du kaufen? (mit dem canyon speedmax tt bike)

Was auch immer Ihre Motivation oder Ihr Verwendungszweck ist, hier finden Sie eine Liste von Triathlon- und Zeitfahrrädern, die Sie in Betracht ziehen können. Ich habe die Liste nach Preis geordnet, angefangen bei Einsteigermaschinen bis hin zu den professionellen Superbikes der Spitzenspezifikation.
Beste Zeitfahrräder 2019
Lesen Sie weiter, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wonach Sie suchen müssen, und erläutern Sie, was Sie zu jedem Preis erwarten können. Hier sind einige Modelle, die wir empfehlen.
Zu jedem Produkt gibt es einen "Jetzt kaufen" – oder "Best Deal" -Link. Wenn Sie darauf klicken, erhalten wir möglicherweise einen kleinen Geldbetrag vom Händler, wenn Sie den Artikel kaufen. Der von Ihnen bezahlte Betrag bleibt davon unberührt.
Boardman ATT 9.0

Boardman hat einen eigenen Windkanal und die Räder wurden getestet und optimiert, um die Luft so effizient wie möglich zu durchdringen.
Der ATT 9.0 ist eine Einstiegsoption mit einem C10-Carbonrahmen und den Windschutzeigenschaften vieler Top-End-Bikes, jedoch mit einer Shimano 105-Gruppe und 35-mm-Rädern von Vision Team Comp.
Das Zipp-Cockpit ist nicht besonders flugoptimiert, aber hoch einstellbar, um die optimale Position zu erreichen.
Weiterlesen: Boardman ATT 9.2 Zeitfahrrad
Kaufen Sie jetzt bei Boardman für £ 1499
Giant Trinity Advanced Pro 2

Das Trinity ist ein Rahmenset, das auf CFD-Tests (Computational Fluid Dynamics) und Windkanaltests basiert. Im gesamten Rahmen und an der Gabel wird ein hochklassiges Verbundmaterial verwendet. Das Cockpit verfügt über ein Aero Vault-System mit einem integrierten vorderen Trinksystem sowie einen Lenker mit Skibiegung.
Zu diesem Preis handelt es sich bei der Gruppe um Shimano Ultegra mit einem Standard-36/52-Kettensatz und dem P-A2-Laufradsatz von Giant.
Die Felgenbremsen sind wieder Giants eigene SpeedControl SL-Kreation, und es gibt einen ISM-Sattel, der unter Zeitfahrern beliebt ist.
Jetzt kaufen: Giant Trinity Advanced Pro 2 bei H2 Gear für £ 2499

Cervélo P2 105 Zeitfahrrad

Cervélo hat seit langem einen Namen in der Luftfahrtbranche, und der P2 zielt darauf ab, denjenigen Leistung zu bringen, die sich auf den Weg machen.
Dieses Modell hat den gleichen Carbonrahmen wie das High-End-P3 und ist mit dem BBRight-Innenlager von Cervélo ausgestattet, das die Steifigkeit erhöht.
Das Cockpit ist hoch einstellbar und die Gruppe besteht aus Shimano 105 mit einem 50/34 Kettensatz. Das System selbst ist mehr als ausreichend, aber dieses kompakte Kettenset ist etwas, das Sie tauschen möchten, es sei denn, Sie möchten einen kleineren Gang drehen.
Die Räder sind Shimano RS100 Drahtreifen mit 23 Continental Grand Sport Race Drahtreifen. Vielleicht möchten Sie auch hier auf einige tiefere Räder mit breiteren Reifen umsteigen, um mehr Komfort und effizienteres Rollen auf holprigen Straßen zu gewährleisten.
Wenn Sie das ultimative Design für Geschwindigkeitssuchende suchen, schauen Sie sich den unkonventionell aussehenden Cervelo Px5 an.

Lesen Sie mehr: Cervelo P2 Bewertung
Kaufen Sie jetzt bei Sigma Sports für £ 2499
Canyon Speedmax Familie
Canyon Speedmax CF SLX 9.0 LTD
Die Speedmax-Familie von Canyon ist riesig – ab 2099 GBP für den Speedmax CF 7.0 und nördlich von 8.000 GBP für den Speedmax CF SLX 9.0 mit zahlreichen Optionen dazwischen.
Das Einsteigermodell verfügt über einen Carbonrahmen, der um einen Shimano 105-Rahmen mit Mavic Cosmic Elite-Reifen gebaut wurde. Das Cockpit ist mit dem Canyon H30 Basebar Flat CF ausgestattet.
Während Sie sich durch die Produktpalette bewegen, wird das Cockpit noch ausgefeilter, mit größerer Integration und mehr Stauraum, ideal für Fernveranstaltungen.
Die Di2-Schaltung wird zu höheren Preisen eingeführt, wodurch die zum Schalten erforderliche Handbewegung verringert wird und die Räder tiefer und schneller werden, wie z. B. die abgebildeten Zipp 858 NSW-Reifen des CF SLX 9.0 LTD.
Weiterlesen: Canyon Speedmax CF SLX TT Fahrrad
Schauen Sie sich das Canyon Speedmax Sortiment an
Bianchi Aquila CV Zeitfahren Carbon Ultegra Rennrad

Bianchi hat einen Carbon-Aero-Rahmen verwendet, in den die Countervail-Technologie integriert ist, die in Fahrrädern wie dem Oltre XR4 zu finden ist. Dieses Material erhöht den Komfort eines Rahmens, der ansonsten steif und unnachgiebig sein könnte.
Die Geometrie wurde für Profis der UCI WorldTour-Klasse entwickelt und ist extrem aggressiv. Sie enthält eine Menge Luftnicken wie das geformte Sitzrohr und das integrierte vordere Ende sowie eine NACA-Profilform (National Advisory Committee for Aeronautics) für den Lenker Wir möchten, dass der Umfang der externen Verkabelung zeitlich reduziert wird.
Die Bremsen sind versteckt und die Aluminium-Sattelstütze kann in zwei verschiedenen Positionen eingestellt werden, um den Anforderungen von TT oder Triathlon gerecht zu werden.
Jetzt kaufen: Bianchi Aquila CV Zeitfahrrad bei Tredz für £ 6000

S-Works Shiv Disc Limited Edition

Das überarbeitete Shiv von Specialized wurde speziell für den Triathlon optimiert und ist jetzt 60 Sekunden schneller als das UCI-legale Shiv.
Die Flosse auf der Rückseite fasst Wasser, wobei Ironman-Rennen im Vordergrund stehen. Um das Reisen zu erleichtern, klappen die Stangen durch einfaches Lösen von fünf Schrauben.
Für den Preis von £ 10.999 erwarten Sie eine erstklassige Ausstattung mit Shimano Dura-Ace Di2-Schaltung, Roval CLX 64-Carbonfelgen und hydraulischer Scheibenbremse.
Weiterlesen: Specialized Shiv überarbeitet
Kaufen Sie jetzt bei Certini Bikes für £ 10999

Einsteiger-Zeitfahren und Triathlon-Bikes
Einsteiger-Zeitfahrräder werden in der Regel mit einem hochwertigen Aluminiumrahmen und einer Mittelklasse-Gruppe wie Shimano 105 geliefert. Sie können mit Ausgaben zwischen 1500 und 2000 GBP rechnen.
Räder sind wahrscheinlich keine Aero-Räder, obwohl einige Marken tiefe Abschnitte für Einsteiger liefern.
Sie zeichnen sich durch eine geringere Integration aus als die viel teureren Top-End-Modelle, was dazu führt, dass der Rahmen etwas weniger aerodynamisch ist. Dies ist jedoch in der Regel weniger als Sie denken, oft im Bereich von nur sechs Watt.
Der Grund dafür ist, dass das größte Hindernis für den Wind immer DU, der Fahrer, sein wird.
Einsteiger-Zeitfahrräder sind in ihrer Fähigkeit, dem Fahrer die Einnahme einer Aero-Position zu ermöglichen, mit Maschinen der Spitzenspezifikation vergleichbar, wobei der Fahrer typischerweise 90% des Gesamtwiderstands bei 48 km / h ausmacht.
Eines der besten Beispiele dafür ist die Geschichte von Richard Bussell, der die nationale 10-Meilen-Zeitfahrmeisterschaft auf einem Motorrad gewann, das widerlegt wurde und nur 1000 Pfund kostete. Obwohl das Fahrrad aus gebrauchten Teilen bestand, zeigt es, dass der Unterschied zwischen den oberen Rahmensätzen und dem Einstiegsniveau aerodynamisch gering ist.
Mid Level Zeitfahren und Triathlon Bikes
Frames ab etwa £ 2000 sind wahrscheinlich Carbon und Sie werden wahrscheinlich eine gewisse Integration bemerken. Die Integration umfasst speziell geformte Teile und Komponenten, die zur Optimierung des Pakets beitragen. Gruppen wie Shimano Ultegra mechnanical und Di2 sind wahrscheinlich auf mittlerem Niveau.
Top-Endzeitfahren und Triathlon-Bikes
Dies sind Rahmen, die von professionellen Athleten und ernsthaften Amateuren verwendet werden. Erwarten Sie viele exotisch aussehende Röhrenformen, die alle so gestaltet sind, dass sie den Wind trügen. Top-End-Bikes sind etwas aerodynamischer als Maschinen mit mittlerem Preis, aber wenn man nur das Rahmenset berücksichtigt, wird dies wahrscheinlich nur eine Handvoll Watt sein.
Cervelo P5 Zeitfahrrad
Für einen Wettkampffahrer, bei dem jedes Watt zählt, kann dies jedoch von Bedeutung sein. Spitzengruppen wie SRAM eTap und Shimano Dura Ace tragen zur Gewichtsreduzierung bei und bieten Spitzenmaschinen einen leichten Gewichtsvorteil gegenüber Bikes der mittleren Preisklasse. Elektronische Gruppen finden sich häufig in Top-End-Modellen. Gute Beispiele für erstklassige Zeitfahr- und Triathlon-Bikes sind der Canyon Speedmax CF SLX und der Cervélo P5.
BMC Timemachine TM02 Zeitfahr- / Triathlonrad
Eine weitere Option ist die BMC Timemachine. Diese Modellfamilie ist in zwei Hauptversionen erhältlich: Timemachine TM01 oder Timemachine TM02. Ersteres verfügt über ein V-Cockpit, das die Stapelhöhe anhebt und besser für Triathleten geeignet ist. Der TM01 verfügt auch über eine schwenkbare Gabel, damit die Bremsbeläge beim Wechsel zwischen Aluminium-Stützrädern und Carbon-Rennrädern leicht gewechselt werden können. Mit dem zusätzlichen v Cockpit und den Verkleidungen, wie der Aufbewahrungsbox, ist die Timemachine nicht UCI-legal, was es sich zu bedenken lohnt.
Funktionen und worauf zu achten ist
Räder auf Zeitfahrrädern
Generell gilt, je tiefer das Rad, desto schneller wird es. Eine hintere Scheibe ist die bevorzugte Option für Top-Zeitfahrer. Zeitfahrräder werden nicht oft mit Disc oder optimalen Rennrädern verkauft. Wenn Sie ein komplettes Fahrrad kaufen, empfehlen wir Ihnen ein Fahrrad mit ein paar anständigen Rädern, die zu Ihren Trainingsreifen werden können. Sie können später in schnellere Räder investieren. Für schnelle Räder lohnt sich ein Budget, da viele Experten meinen, sie bieten einen größeren aerodynamischen Vorteil als der Rahmen. Welcher Radtyp am schnellsten ist (Schlauchreifen, Drahtreifen und schlauchlose Räder), können Sie hier als Video ansehen.
Gruppe auf Zeitfahrrädern
Die nationale 10 wurde auf Shimano 105 Komponenten gewonnen. Wenn der Großteil Ihres Rennens wahrscheinlich flach ist, ist die leichte Gewichtsersparnis einer Premium-Gruppe nicht besonders bedeutend. Wenn Sie Geld sparen möchten, ohne Leistungseinbußen zu erleiden, empfehle ich, eine Gruppenstufe zu streichen. Elektronische Gruppengruppen sind nützlich, weil sie einfacher einzurichten und zu warten sind – was bei sehr aerodynamischen Rahmen mit komplizierter Kabelführung von Vorteil ist. Mit elektronischen Gruppen können Sie auch zusätzliche Schalthebel auf der Basisstange sowie auf den Tribars positionieren, was nützlich ist.
Rahmen auf Zeitfahrrädern
Die Hauptsache, auf die Sie achten müssen, ist die Größe, da diese bestimmt, ob Sie in eine Aero-Position gelangen können. Zeitfahrräder haben eine andere Größe als Rennräder (oftmals eine kleinere Größe). Es lohnt sich daher, einen Experten zu fragen, ob er ein TT-Bike hat oder ob er auf ein paar in einem Geschäft sitzt. Auch hier besteht unter Experten Einigkeit darüber, dass Räder mehr Unterschied machen als der Rahmen. Das heißt, wenn Sie Geld sparen möchten, aber nicht zu viele Watt verlieren, ist es besser, mehr Geld für die Räder auszugeben und die Rahmenspezifikationen möglicherweise etwas zu senken. Ein Canyon Speedmax CF mit einem Zipp 808-Vorderrad und einem Disc-Hinterrad wäre beispielsweise schneller als ein Canyon Speedmax CF SLX mit einem Zipp 404-Vorderrad und einem Zipp 404-Hinterrad.
Sattel auf Zeitfahrrädern
Seien Sie nicht zu besorgt über den Sattel, mit dem Ihr TT-Bike geliefert wird. Die meisten Leute werden den Sattel austauschen, um etwas zu finden, das zu ihnen passt. Wenn Sie mehr über Sättel erfahren möchten, gibt es hier ein Video.
UCI Legal Zeitfahrräder
Wenn Sie an UCI-Wettbewerben teilnehmen, vergewissern Sie sich, dass der Frame in der Liste der von der UCI genehmigten Frames aufgeführt und legal ist. Team Dimension Data fährt auf dem Cervelo P5, aber um die UCI-Zulassung zu erhalten, muss das Team die Gabel gegen die flachere des Cervelo P3 austauschen.

Der hier gezeigte Canyon Speedmax CF SLX mit Bento-Box und Trinksystem. Obwohl nicht UCI-legal, ist es für CTT-Veranstaltungen in Ordnung
Andere Motorräder wie das Canyon Speedmax und das Scott Plasma verfügen über nicht UCI-konforme Verkleidungen und Nasenkegel, die entfernt werden können, um das Fahrrad bei Bedarf zuzulassen.

Write A Comment