Rezension

Die Vor- und Nachteile von Bose Noise Cancelling Headphones: Rezensionen von Wirecutter

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr


Jeder, der oft fliegt, sollte rauschunterdrückende Kopfhörer oder Ohrhörer bekommen, weil er das Fliegen viel angenehmer macht – egal, ob Sie Musik und Filme hören oder einfach nur friedlicher schlafen möchten. Bis Ende 2018 führte Bose-Kopfhörer die Branche in der Rauschunterdrückungsperformance an, in der Regel mit großem Abstand (obwohl ein Paar Kopfhörer von Sony, der WH-1000XM3, das konkurrierende Bose-Modell endgültig übertroffen hat). Bose hat seine jahrzehntelange Erfahrung in diesem Bereich genutzt, um die Kopfhörer zu verfeinern. Daher sind sie jetzt in schlanken, reisefreundlichen Gehäusen verpackt, bequem genug, um sie während des gesamten Kontinents quer durch den Kontinent zu tragen, und sie klingen insgesamt recht gut. t Bose-Kopfhörer die Top-Auswahl in unserer besten Kopfhörer-Anleitung für Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung? Im Fall von Ohrhörern werden einige Konkurrenten wie der Plantronics BackBeat Go 410 sowohl drahtgebundene als auch drahtlose Verbindungen unterstützen, sodass sie überall flexibel einsetzbar sind. In der Zwischenzeit zwingt Sie Bose, zwischen dem drahtgebundenen QC20 und dem drahtlosen QC30 zu wählen – und beide sind weitaus teurer als der BackBeat Go 410. Im Fall des QuietComfort 35 Series II mit Over-Ear-Effekt sprechen wir von einem Trommelfell saugen “, was bei Over-Ear-Kopfhörern mit starker Rauschunterdrückung üblich ist. Es fühlt sich an wie die Entspannung, die Sie beim Fahren mit einem Hochgeschwindigkeitsaufzug erleben. Der Effekt ist psychosomatisch und nicht physisch schädlich. Trotzdem stellen wir fest, dass Kopfhörer mit der höchsten Geräuschunterdrückung zu unbequem für lange Zeit sind. Die Beliebtheit von Boses Over-Ear-Kopfhörer mit Rauschunterdrückung legt nahe, dass viele Menschen dies nicht erleben Dies gilt jedoch, wenn man bedenkt, dass "Eardrum Suck: The Mystery Solved!" der beliebteste Artikel von Brent auf der SoundStage Solo-Website ist. Dies scheint für einen erheblichen Prozentsatz der Hörer ein Problem zu sein. Einige Kopfhörer – wie zum Beispiel unser aktuelles Top-Pick-In – In der Nähe des Rauschunterdrückungskopfhörers Sony WH-H900N werden sehr gute Rauschunterdrückungsleistungen erzielt, während Bose hinsichtlich Klangqualität, Funktionen und / oder Preis übertroffen wird. Für Vielflieger, die die größtmögliche Geräuschunterdrückung wünschen, nichts dagegen zu zahlen haben und entweder nicht am Trommelfell saugen oder Ohrhörer wie Kopfhörer bevorzugen (die kein Trommelfell erzeugen), sind Bose-Kopfhörer im Allgemeinen die beste Wahl.

Write A Comment