Rezension

Die besten iPad Pro-Tastaturhüllen für 2019: Testberichte von Wirecutter

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr


Foto: Sarah KobosUnser pickSmart Keyboard Folio für 11-Zoll-iPad-ProIts-Tasten ist in Ordnung, nicht großartig und teuer, aber das Gesamtpaket ist schlank, relativ leicht und lässt sich leicht anbringen und abnehmen. Die Verbindung erfolgt über den Smart Connector des iPad Pro Das Apple-eigene Smart Keyboard Folio für das 11-Zoll-iPad Pro und das 12,9-Zoll-iPad Pro (3. Generation) ist eine der beiden derzeit einzigen All-in-One-Optionen mit Hülle und Tastatur. Zum Glück sind sie angenehm zu bedienen und verbessern einige der Fehler der vergangenen Generation. Das Design bietet ein dünnes Profil, geringes Gewicht, einfaches Ein- und Ausschalten, Rückenschutz, zwei Standwinkel, Platz für den Apple Pencil und Kompatibilität mit dem Smart Connector des iPad Pro für Konnektivität und Leistung. Beide Versionen bieten identische Funktionen und unterscheiden sich nur durch ihre Größe. Das Beste am Smart Keyboard Folio ist, dass es dünn und (relativ) leicht ist. Es sieht und fühlt sich sehr ähnlich wie das Smart Cover von Apple an, verfügt jedoch über einen einteiligen Deckel und einen vollständigen Rückenschutz. Es wickelt sich wie ein Buchcover um das iPad. Das größere Smart Keyboard Folio wiegt weniger als ein Pfund und das 11-Zoll-Modell wiegt nur etwas mehr als 10 Unzen. Das Smart Keyboard Folio deckt die Rückseite des iPad Pro ab, aber nicht die Seiten (was immer noch besser ist als die letztjährige Version). Foto: Sarah KobosWährend die meisten iPad-Tastaturhüllen sperrig sind, wird das Smart Keyboard Folio magnetisch am Smart Connector auf der Rückseite des iPad Pro angebracht. Magnete befinden sich im Gehäuse des Tablets, um sicherzustellen, dass es perfekt ausgerichtet ist. Der Smart Connector versorgt die Tastatur mit Strom, sodass Sie niemals einen Tastaturakku aufladen müssen. Außerdem wird die Tastatur direkt mit dem iPad verbunden, sodass Sie sich nicht mit Bluetooth-Pairing oder Funkstörungen befassen müssen. Das Smart Keyboard Folio ist die einzige Tastatur – und derzeit das einzige Produkt -, die den Smart Connector verwendet, obwohl mindestens eine Tastatur eines Drittanbieters für frühere iPad Pro-Modelle dies auch tat. Der Smart Connector wird sowohl für Daten als auch für die Stromversorgung verwendet. Foto: Sarah KobosDer Smart Connector erleichtert auch das schnelle Anbringen und Entfernen der Tastatur, was nach unserer Erfahrung häufig gewünscht wird: Das 12,9-Zoll-iPad Pro ist für sich genommen groß und schwer genug – wenn Sie Wenn Sie keine Tastatur verwenden, möchten Sie nicht, dass diese noch größer und schwerer wird. Einer der großen Vorteile des 11-Zoll-iPad Pro ist, dass es so dünn und leicht ist, dass Sie es nicht ruinieren möchten Erleben Sie, dass Sie immer einen sperrigen Koffer dabei haben müssen. (Das heißt, in Situationen, in denen Sie die Tastatur nicht entfernen und beiseite legen möchten, bedeutet die Tatsache, dass das Smart Keyboard Folio so dünn ist, dass Sie es einfach hinter das iPad falten können und das gesamte Paket immer noch dünner als viele ist iPad-Hüllen ohne Tastaturen.) Der Smart Connector des iPads versorgt die Smart-Tastatur mit Strom, sodass Sie niemals einen Tastaturakku aufladen müssen. Das 12,9-Zoll-iPad Pro ist so groß, dass die Tastatur des Smart Keyboards im Grunde die gleiche Größe wie die eines Laptops hat Standard-Laptop-Schlüssel (außer Esc) und alles am richtigen Ort. Die 11-Zoll-Version ist natürlich kleiner, daher sind die Tasten kleiner und etwas enger beieinander, aber es fühlt sich trotzdem angenehm an, darauf zu tippen. Die Tasten des Smart Keyboards haben leicht konkave Oberseiten und ein anständiges taktiles Feedback, obwohl sie nicht die besten sind, die wir getestet haben. Foto: Sarah KobosDie Tasten des Smart Keyboard ähneln denen der aktuellen MacBook- und MacBook Pro-Modelle von Apple und der Magic Keyboard des Unternehmens. (Laut Apple verwenden sie auch dieselben Schlüsselschalter, jedoch mit unterschiedlichen Mechanismen zur Bereitstellung von Widerstand.) Das flache Design dieser Schlüsselschalter bedeutet, dass die Tasten nur sehr wenig Spielraum haben – was wir für Apples aktuelle Laptops kritisiert haben -, aber wir Tippe gerne ein bisschen mehr auf dem Smart Keyboard als auf dem MacBook. Das liegt daran, dass die Tasten des Smart Keyboards laut Apple nicht dünn, flach und aus Kunststoff gefertigt sind, sondern „per Laser in eine einzelne Lage aus strapazierfähigem, speziell gewebtem Stoff eingearbeitet“ wurden. Diese Konstruktion verleiht den Tasten eine leicht konkave Oberseite und ein anständiges taktiles Feedback Dies führt zu einer Verbesserung des Schreibgefühls gegenüber dem MacBook und der Magic-Tastatur. Durch das „strapazierfähige, speziell angefertigte Gewebe“ sind die Smart-Tastatur und ihre Tasten wasser-, krümel- und schmutzabweisend. Sie können das Smart Keyboard sicher an der Küchentheke, in einem Café oder an einem anderen Ort verwenden, an dem Sie versehentlich Flüssigkeiten oder Krümel darauf verschütten. Insgesamt scheint das Smart Keyboard Folio wesentlich langlebiger zu sein als die anderen getesteten Modelle. Das Smart Keyboard Folio unterstützt zwei Standwinkel. Foto: Sarah KobosDas Smart Keyboard Folio unterstützt zwei Standwinkel. Foto: Sarah KobosDas Smart Keyboard Folio unterstützt zwei Standwinkel. Foto: Sarah KobosDas Smart Keyboard Folio unterstützt zwei Standwinkel. Foto: Sarah KobosMit zwei Standwinkeln ist das Smart Keyboard Folio im Allgemeinen und insbesondere für die Verwendung des iPad Pro auf Ihrem Schoß nützlicher. Der aufrechteste ist ziemlich steil, daher ist es nicht praktisch, wenn sich das iPad unter Ihrer Augenhöhe befindet (es funktioniert besser auf einer erhöhten Oberfläche wie einem stehenden Schreibtisch), aber der stärker geneigte Winkel eignet sich hervorragend für einen Schreibtisch oder Ihren Schoß. Die Magnete, die das Tablet an seinem Platz halten, sind sehr stark, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass es aus seiner Position kippt.

Write A Comment