Rezension

Die besten Elektroherde und Herdreihen für 2019: Bewertungen von Wirecutter

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr


Jeder Herd wird Ihr Essen kochen. Aber nachdem wir mit einem Haufen Experten gesprochen und mehr als 60 Modelle verglichen haben, sind wir der Meinung, dass dies die wichtigsten Merkmale einer freistehenden Elektroherde sind: Cooktops Jede anständige Serie wird mindestens einen 2.400-Watt-Brenner haben, aber Sie können Bei schöneren Modellen erwarten Sie bis zu 3.300 Watt. Die stärkeren Brenner heizen das Kochgeschirr schneller auf, sodass Sie ein paar Minuten warten müssen, bis Wasser gekocht wird oder dass eine Pfanne heiß genug ist, um einen guten Abzug zu gewährleisten. Die meisten Leser haben uns gesagt, dass sie es vorziehen, die stärksten Brenner in der ersten Reihe des Kochfelds zu haben, um den Zugang zu erleichtern, und einige Hersteller haben uns mitgeteilt, dass ihre eigenen Untersuchungen zeigen, dass die meisten Herdkäufer dieselbe Vorliebe haben. Aber wir haben von ein paar Leuten gehört, die lieber einen starken Brenner in der hinteren Reihe hätten, damit sie Wasser kochen können, wo Kinder den Topf nicht erreichen können. Die meisten Geräte haben einen 1.200-Watt-Simmerbrenner und eine niedrige Wattzahl „Warmhaltezone“, in der Sie halten oder schmelzen können, ohne die Gefahr eines Anbrennens zu erleiden. Flexibel breite Elemente sind ziemlich üblich. Sie sorgen für mehr Flexibilität, indem Sie zwischen zwei oder drei verschiedenen Elementgrößen wählen, die der Breite des verwendeten Töpfen oder Pfannen entsprechen. Jeder Herd, der mehr als 600 US-Dollar kostet, sollte eine glatte Oberfläche haben. Diese sind viel einfacher zu reinigen als freiliegende Spulenelemente. Sie sehen schlanker aus und erleichtern das Arbeiten mit großen Töpfen und Pfannen. (Diese Art von Oberfläche zerkratzt jedoch leichter.) Wir bevorzugen Kochgeräte, die Sie mit beweglichen, physischen Wählscheiben statt mit Tasten steuern können, da sie einfacher und reaktionsschneller sind. Offensichtliche Kapazität ist wichtig, aber fast jeder Ofen, den wir gefunden haben, ist es größer als 5 Kubikfuß, was groß genug ist für einen riesigen, 26-kg-Thanksgiving-Truthahn, einen 16-Zoll-Pizzastein oder alle bis auf die größten Backbleche oder Bratpfannen. Jeder Herd verfügt über zwei Ofengestelle, Bei teureren Modellen sehen wir jedoch gerne drei. Wenn Sie mehr als 600 US-Dollar für einen Elektroherd ausgeben, sollten Sie davon ausgehen, dass er einen Konvektions-Kochmodus hat. Bei Verwendung dieser Funktion wird ein Lüfter an der Rückseite des Ofens eingeschaltet, um die Hitze gleichmäßig zu verteilen, sodass Sie bei niedrigeren Temperaturen weniger Zeit kochen können. Wenn es gut funktioniert, backen große Mengen Kekse gleichmäßiger, Gebäckkrusten werden flockiger und geröstetes Fleisch und Gemüse sollten außen knuspriger und innen saftiger sein. Viele elektrische Konvektionsöfen haben ein zusätzliches Heizelement in der Nähe des Gebläses, wodurch (angeblich) die Temperaturen im gesamten Ofen noch konstanter werden. Abhängig von der Marke wird dies normalerweise als echte Konvektion oder europäische Konvektion bezeichnet. Sie sollten auch mit einer Art Selbstreinigung rechnen, wenn Sie mehr als 600 US-Dollar ausgeben. Die meisten Modelle verwenden sehr hohe Temperaturen, um den Schmutz abzubrennen, aber einige verwenden Dampf. Wir haben zu viele Testberichte gelesen, in denen Steam-Clean-Modi als praktisch unbrauchbar eingestuft wurden, weshalb wir Methoden mit hoher Hitze favorisierten. Beide Optionen zu haben ist jedoch noch besser. Aus dem gleichen Grund mögen wir physische Drehregler zur Steuerung des Kochfelds. Außerdem möchten wir Nummerntasten für die Eingabe von Temperaturen und Garzeiten im Ofen sehen. Qualität und Design im Design Je mehr Oberflächenoptionen es gibt, desto flexibler ist die Ausstattung Ihrer Küche. Wir haben denjenigen mit mindestens drei Optionen eine leichte Präferenz gegeben. Eine davon sollte aus Edelstahl sein. Für die Modelle, die wir in einem Geschäft auschecken konnten, suchten wir nach Knöpfen, die sich fest an den Herd anschmiegten, ohne zu groß zu sein Lücke zwischen dem Zifferblatt und dem Körper. Wir suchten nach Ofentüren, die sich leicht, aber nicht zu leicht öffneten, Gestelle und Schubladen, die gleiteten, und ein dicht laminiertes Bedienfeld. (Bei allen Einheiten, die wir gesehen haben, handelte es sich um Bodenmodelle. Daher haben sie möglicherweise mehr Abnutzung als ein typisches Haus gesehen.) Zuverlässigkeit und Kundenservice Zuverlässigkeit und Kundenservice sind schwer zu bestimmen. Dies ist jedoch der Standard, den wir für unsere Picks festgelegt haben: Besitzerprüfungen sollten kein klares, konsistentes Muster weit verbreiteter Defekte, Designprobleme oder eine äußerst schlechte Produktunterstützung aufzeigen. Aus diesem Grund haben wir etwas ältere und populärere Modelle favorisiert, da sie tendenziell mehr Benutzerbewertungen haben. Daher wissen wir mehr darüber. Wir haben auch die Zuverlässigkeitsdaten von J.D. Power und Yale Appliance + Lighting berücksichtigt. Keine der beiden Quellen ist jedoch umfassend. Über unsere jahrelange Berichterstattung zu Geräten haben wir auch Rückmeldungen von Reparaturtechnikern zu den Marken erhalten, die ihrer Meinung nach die zuverlässigsten sind. Aber es ist höchst anekdotisch und nicht sehr konsistent, so dass wir es bei unseren Entscheidungen nicht zu schwer wiegen, es sei denn, es scheint ein Konsens über eine Marke oder ein Produkt zu sein. Weniger wichtige Merkmale Ein Wok-Rost, ein Temperaturfühler oder anderes Kochzubehör kann dies seien Sie cool und nützlich, und viele Bereiche werden mit einem oder mehreren davon als Auswurf geliefert. Sie können diese jedoch auch separat erwerben. Extra-Gar-Modi wie verzögerter Start, lebensmittelspezifische Voreinstellungen oder Scan-to-Cook-Modi sind alle in Ordnung, aber wir bezweifeln, dass die meisten Menschen sie jemals verwenden. Wir haben uns nicht bemüht, Modellen mit solchen Kochmodi zu entgehen, weil sie schwer zu vermeiden sind, aber wir haben sie auch nicht bevorzugt. Wi-Fi-Konnektivität wird den Truthahn nicht beschmutzen oder den Trubel wenden Keksblatt. Dies kann die Diagnose von Fehlfunktionen in dem Bereich erleichtern, was mäßig nützlich ist. Bei einigen Modellen können Sie die Ofeneinstellungen mit Sprachbefehlen steuern. Wir sind jedoch nicht überzeugt, dass dies nützlich genug ist, um die potenziellen Sicherheits- und Datenschutzrisiken einer angeschlossenen Appliance auszugleichen. Nicht allzu viele freistehende Geräte verfügen ohnehin über WLAN.

Write A Comment