Rezension

Die besten Doppelherd-Sortimente für 2019: Testberichte von Wirecutter

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr


Bei Doppelherden gibt es zwei Öfen – einen kleinen oben und einen größeren unten -, die auf Kosten der Schublade, die man normalerweise in einem Einzelofen findet, in den Raum eines typischen 30-Zoll-Herdes gedrängt sind Modell.Eine Doppelbackofen-Serie ist kein wirklicher Ersatz für einen Doppelwandofen, da Sie zwei untermaßige Backöfen erhalten, die tief auf dem Boden stehen, anstatt zwei mittelgroße Backöfen in einer leicht erreichbaren Höhe. Im Gegensatz zu einem doppelwandigen Backofen, bei dem es sich um ein Einbaugerät handelt, das viel Platz und eine professionelle Installation erfordert, kann ein Doppelherd überall eingesetzt werden, wo es ein normaler Herd kann. Es sind keine Renovierungen oder Umgestaltungen erforderlich. Doppelbacköfen kosten weniger und haben auch ein Kochfeld. Doppelbacköfen haben oben einen kürzeren Garraum, in dem die meisten Gerichte Platz finden, und unten einen größeren Garraum, in dem die meisten Braten Platz finden. Foto: GEWir waren überrascht zu hören, dass die meisten Menschen, die Doppelbacköfen besitzen, nicht oft beide Backöfen gleichzeitig benutzen. Was bringt es, einen zu besitzen? Viele Besitzer weisen darauf hin, dass sie den Top-Ofen wirklich mögen, weil er sich dank seiner geringen Größe schnell aufheizt und einfacher zu laden und zu entladen ist, weil er nicht so bodennah ist wie ein typischer Herd. Und dann haben sie den größeren Ofen, wann immer sie ihn brauchen. In den Fällen, in denen Sie mehrere Gerichte gleichzeitig bei unterschiedlichen Temperaturen kochen oder aufwärmen möchten, ohne dass starke Aromen überkreuzen – wie Thanksgiving oder Potluck – ist es sehr praktisch, beide Öfen zu haben. Wahrscheinlich der größte Nachteil eines Doppelofens Reichweite ist, dass der Bodenofen wirklich bodennah ist. Das wiederholte Hocken, um die Tür zu öffnen oder zu schließen, manchmal mit einem schweren Braten oder einem Blech in der Hand, kann geradezu anstrengend sein. Eine weitere Besonderheit ist, dass Sie möglicherweise lernen müssen, wie Sie Ihre Garzeiten und Temperaturen für den oberen Backofen einstellen. Da es klein ist, erwärmt es sich schnell und das Essen befindet sich in der Nähe der Heizelemente. Daher stellen neue Besitzer häufig fest, dass sie versehentlich einen Teil ihres Geschirrs anbrennen. Sie werden sich mit der Zeit daran gewöhnen, obwohl es vielleicht besser ist, Gerichte zuzubereiten, die eine delikate Note erfordern – wie z. B. langsam gekochte Rippen oder Braten – im unteren Ofen. Wenn Sie beide Öfen gleichzeitig verwenden, sollten Sie dies tun Erwarten Sie eine gewisse Wärmeübertragung zwischen den Hohlräumen. Woody Delp, ein Ingenieur des Lawrence Berkeley National Laboratory, brachte es auf den Punkt: „Dies sind Kisten in Kisten, die durch eine andere Kiste getrennt sind. Die Wärmeübertragung geschieht, und ein Ofen beeinflusst den anderen. “Robert DellaValle, Chefingenieur für das Kochen im Underwriters Laboratory, sagte, dass Doppelofenherde hinsichtlich der Temperaturgenauigkeit mehr oder weniger gute Leistungen erbringen als Doppelwandherde Es ist kein Problem, das für Doppelherdherde typisch ist. Wir gehen davon aus, dass es nur dann zu einer spürbaren Wärmeübertragung kommt, wenn jeder Ofen auf extreme Temperaturen eingestellt ist, z. B. wenn Sie eine Pizza im unteren Ofen bei 450 ° F sprengen, während der obere Ofen auf Warmhalten eingestellt ist. Eine der häufigsten Beschwerden bei Doppelherdherden ist, dass das Be- und Entladen des unteren Ofens aufgrund der Bodennähe unangenehm sein kann. Foto: GEThen dort ist Kapazität. Doppelbacköfen haben insgesamt mehr Platz als Einzelbacköfen, aber jeder einzelne Backofen ist kleiner. Meistens spielt dies keine Rolle. Sie können immer noch breites Kochgeschirr wie 16-Zoll-Pizzasteine ​​und die meisten Backbleche in jede Kavität einpassen, und größere Gerichte passen normalerweise problemlos in den unteren Ofen. Wenn Sie jedoch einen wirklich großen Vogel wie einen 22-Pfund-Truthahn kochen müssen, ist der untere Ofen möglicherweise zu kurz. Wenn Sie nach einer anderen Art von Hauptkochgerät suchen, haben wir Anleitungen für Einzelkochgeräte. Ofenversionen von freistehenden Elektroherden, freistehenden Gasherden, Gaseinschubherden, Elektroeinschubherden, High-End- oder Profi-Herden und Induktions-Aufsatzbrennern. Wir arbeiten aktiv an Anleitungen für Wandöfen und eingebaute Kochfelder.

Write A Comment