Rezension

Der beste Projektor für ein Heimkino im Jahr 2019: Testberichte von Wirecutter

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr


Foto: Rozette RagoUnser PickJVC DLA-NX5Der JVC DLA-NX5 lieferte das beste Gesamtbild aller getesteten Projektoren. Der JVC DLA-NX5 ist der beste 4K-Projektor, den Sie erhalten können, ohne das Äquivalent dessen auszugeben, was Sie für einen kleinen Betrag bezahlen würden Auto. Es hatte das höchste Kontrastverhältnis (erstaunliche 21.494: 1) und die hellsten Lichter aller von uns getesteten Projektoren sowie eine nahezu vollständige Abdeckung des größeren DCI-Farbumfangs – daher wurde das beste HDR-Bild erzeugt. JVC ist in diesem Jahr auf echte 4K-D-ILA-Panels umgestiegen (im Gegensatz zur optischen Verschiebung mit 1080p-Panels, die das Unternehmen in früheren Projektoren verwendet hat), sodass das NX5 alle Pixel in Ihren 4K-Filmen und Spielen anzeigen kann. Das automatische Objektiv erleichtert das Einrichten und der Projektor liefert Ihnen ein genaues Bild, das sofort einsatzbereit ist. In unseren Tests kam dieser Projektor der Nachbildung des Seherlebnisses unseres Referenz-OLED-Fernsehgeräts auf einem Projektionsbildschirm am nächsten, aber es ist der größte und schwerste Projektor, den wir getestet haben. Der JVC war der letzte Projektor, den ich für dieses Update getestet habe, aber nur Es dauerte eine Minute, bis klar wurde, wie beeindruckend das Bild im Vergleich zur Konkurrenz war. Die Projektoren von JVC verwenden die firmeneigene D-ILA-Technologie, eine Version von Flüssigkristall auf Silizium (LCoS), um die dunkelsten Schwarztöne aller von uns getesteten Projektoren auf dem Bildschirm zu erzeugen. Obwohl die Spitzenhelligkeit des DLA-NX5 der der anderen von uns untersuchten Modelle ähnelt, hat die Fähigkeit, dunklere Schwarztöne anzuzeigen, das Bild in unseren Tests wesentlich verbessert. Helle Lichter tauchten vor schwarzem Hintergrund auf. Bei anderen Projektoren wirkten dieselben Glanzlichter vor einem dunkelgrauen Hintergrund dunkler. Ich konnte Details in Nachtszenen sehen, die auf anderen Projektoren nicht sichtbar waren. Letterbox-Balken, die bei den anderen Projektoren dunkelgrau waren, schienen in der Dunkelheit der JVC zu verschwinden. JVC hat die Fernbedienung dieses Jahr komplett überarbeitet. Es ist kompakter, aber dennoch beleuchtet und einfach zu bedienen. Foto: Rozette RagoWichtig ist, dass der bessere Schwarzwert des DLA-NX5 die Qualität von HDR- und SDR-Inhalten verbessert. Selbst wenn Sie auf diesem JVC-Projektor kein einziges 4K-Programm ansehen, werden immer noch besser aussehende Bilder als bei der Konkurrenz erzeugt. In den nächsten Jahren wird die Menge an 4K-Inhalten an die Stelle von HD treten, genau wie bei HD mit Standardauflösung, aber der DLA-NX5 lässt Ihre HD-Inhalte jetzt so gut wie möglich aussehen. Die hervorragenden Schwarzwerte des NX5 resultieren aus einer Kombination seiner D-ILA-Chips und der dynamischen Iris des Projektors. Die dynamische Blende reduziert automatisch die Lichtmenge, die die JVC für dunkle Szenen erzeugt, und macht meinen üblichen Foltertest der Hügelszene im letzten Harry-Potter-Film zum Kinderspiel. Zu den von uns getesteten Projektoren gehört auch eine dynamische Blende. Die Blende reagierte jedoch entweder zu langsam, wodurch sich die Lichtleistung auf unnatürliche Weise änderte, oder sie war bei der Verwendung zu laut, sodass Sie beim Versuch, einen Film anzusehen, eine Anpassung hören können DLA-NX5 handhabte HDR-Inhalte besser als die meisten 4K-Projektoren. Es bietet eine automatische Farbtonzuordnung, die, wenn sie aktiviert ist, die Hervorhebungsdetails sowie die Farbsättigung und die Gesamthelligkeit in hervorragender Weise beibehält. Während andere Projektoren die Sonne in Pan verwaschen erscheinen ließen, lieferte das JVC eine präzise Mischung aus leuchtendem Gelb und Orangen. Dieser Projektor bietet außerdem mehr Steuerelemente für die HDR-Tonzuordnung als die Konkurrenz, sodass Sie die Tonzuordnung an Ihre Bildschirmgröße anpassen und das beste Gesamtbild erzielen können. Das JVC-Handbuch enthält sogar empfohlene Einstellungen, die auf dem Inhalt basieren und Ihnen einen guten Ausgangspunkt bieten. Der DLA-NX5 zeigte außerdem sattere, kräftigere Rot-, Grün- und Blautöne (und alle Farben dazwischen) als die anderen getesteten Projektoren. Es zeigt den größten Teil des DCI / P3-Farbumfangs an, der derzeit für 4K-Inhalte verwendet wird. Es ist auch für zukünftige Inhalte gerüstet, da es eine beträchtliche Menge des Farbraums Rec.2020 verwalten kann: 76,6 Prozent, die zweithöchste Menge in unserem Test. (Der Spitzenreiter lag bei 78,2 Prozent, während einige nur 54 Prozent abdeckten.) Dies bedeutet, dass der DLA-NX5 mehr Farben in 4K-Inhalten anzeigen kann. Das Anzeigen dieser Farben verringert jedoch die Helligkeit des Projektors. Auf meinem 92-Zoll-Bildschirm war dies kein Problem, aber wenn Sie einen größeren Bildschirm haben, möchten Sie möglicherweise diese zusätzlichen Farben für eine verbesserte Helligkeit opfern. Der DLA-NX5 verfügt über ein Paar HDMI 2.0-Eingänge mit 18 Gbit / s, an denen sogar lange HDMI-Kabel befestigt werden können, die schwer sein können. Foto: Rozette RagoDer DLA-NX5 verfügt über zwei HDMI 2.0-Eingänge, die die volle Bandbreite von 18,0 Gbit / s unterstützen, die die HDMI 2.0-Spezifikation unterstützt. Viele andere Projektoren haben nur einen einzigen HDMI 2.0-Eingang oder lassen nicht die volle Bandbreite von 18,0 Gbit / s zu, sodass sie mit einigen HDR-Inhalten von heute und in Zukunft nicht mehr kompatibel sind. Obwohl die meisten Leute möglicherweise nur einen einzigen HDMI-Eingang mit einem Projektor verwenden (der Receiver kann den Eingang umschalten), ist es besser, ein Paar HDMI 2.0-Eingänge zu haben, insbesondere wenn einer kaputt geht. Das motorisierte Objektiv macht das Einrichten der JVC relativ einfach. Sie können den Fokus, die Objektivverschiebung (+/- 34 Prozent horizontal und +/- 80 Prozent vertikal) und den Zoom (2,0-fach) von der Fernbedienung aus steuern, anstatt direkt am Gerät nach Drehreglern oder Tasten greifen zu müssen. Sie können auch am Bildschirm stehen, während Sie Ihre Einstellungen vornehmen, sodass Sie den Fokus einfacher wählen können, ohne dass jemand anderes Ihnen helfen muss. Der Projektor bietet Ihnen die Möglichkeit, mehrere Objektivspeicher zu speichern, wenn Sie eine andere Bildschirmform als 16: 9 haben, z. B. einen CinemaScope-Bildschirm mit 2,40: 1. Auf diese Weise können Sie problemlos mehrere Seitenverhältnisse auf dem Bildschirm anzeigen, ohne die Objektiveinstellungen immer zu ändern. Die DLA-NX5-Objektivabdeckung muss im Gegensatz zum Epson 5050UB mit automatischer Tür manuell entfernt werden. Foto: Rozette RagoAußerhalb der Verpackung sieht das Bild des DLA-NX5 ziemlich genau aus, und der Projektor enthält Optionen zum Anpassen der Ausgabe auf der Grundlage Ihres Bildschirms. Sie können sich auf eine Liste von ca. 100 gängigen Bildschirmmaterialien beziehen und die entsprechende Nummer eingeben, um die Anpassungen automatisch anzuwenden. Da jeder Bildschirm seine eigenen Farbeigenschaften hat, können Sie mit dieser Funktion auf einfache Weise ein genaueres Bild erhalten, ohne eine professionelle Kalibrierung durchführen zu müssen. Die genauesten Ergebnisse erzielen Sie jedoch, wenn Sie den Projektor von einem Fachmann kalibrieren lassen. (Normalerweise empfehlen wir, bei Fernsehgeräten nicht so weit zu gehen, aber die Kalibrierung ist für Projektoren nützlicher.) Wenn Sie Ihren Projektor kalibrieren lassen, bietet der JVC DLA-NX5 die größte Auswahl an Kalibrierungssteuerelementen für alle von uns getesteten Projektoren. Sie können für HDR und SDR mit viel Flexibilität kalibrieren, um sicherzustellen, dass es für Ihren Raum und Ihre Umgebung funktioniert. Jeder von uns getestete Projektor bietet die grundlegenden Kalibrierungsfunktionen, aber der JVC DLA-NX5 geht in dieser Hinsicht weit darüber hinaus.

Write A Comment