Rezension

Cavagna gewinnt nach einem langen Ausreißer –

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr

MORGAN HILL, Kalifornien (VN) – Die heftigste Schlacht auf der dritten Etappe der Amgen-Tour durch Kalifornien am Dienstag setzte Rémi Cavagna gegen die kurvenreichen Bergabfahrten der Bay Area an.
Cavagna, 23, rutschte und raste die gefährlichen Abfahrten des Berges hinunter. Hamilton und Quimby Road, die mehr als sieben Minuten vor dem Hauptfeld einen Alleingang fuhren. Menschenmassen an der Ziellinie in Morgan Hill schnappten nach Luft, als Kameras den jungen französischen Fahrer erwischten, der beinahe von der Straße geritten wäre.
Schließlich kam Cavagna an der Talstation auf die flache Straße und fuhr allein mit 7:11 Minuten Vorsprung auf seinen nächsten Verfolger, den Amerikaner Ben King (Dimension Data), bis zur Ziellinie. Der Sieg war Cavagnas erster Sieg auf der WorldTour-Ebene.
"Ich bin mit Sicherheit nicht der Beste in der Abfahrt, weil ich letztes Jahr zwei Mal in zwei Wochen gestürzt bin und ein bisschen an Selbstvertrauen verloren habe", sagte Cavagna. "Aber es war ein langer langer Tag und ich bin endlich wirklich glücklich."
Übernacht-Leader Tejay van Garderen beendete das Feld, um seinen Vorsprung zu bewahren, und brachte sein EF Education First-Team seinem ersten Gesamtsieg bei der Tour of California einen Schritt näher.
Cavagnas Sieg beantwortete eine dringende Frage zur diesjährigen Amgen Tour of California: Könnte ein Solo-Ausreißer tatsächlich die Linie überleben? Auf dem Papier war die hügelige dritte Etappe vielleicht die beste Überlebenschance. Die Route zeigte den Aufstieg zum Patterson Pass der Kategorie 2, gefolgt vom steilen Aufstieg der Kategorie 3 auf die Mines Rd. Der HC Aufstieg des Berges. Hamilton kam nach 139 km und die letzten 70 km beinhalteten viele Anstiege.
Das Peloton leckte sich auch nach einem brutalen Kampf auf der Kletterbühne am Montag zum South Lake Tahoe die Wunden. Die Rennleiter EF Education First patrouillierten die ersten Kilometer vor dem Hauptfeld und schalteten einen frühen Ausreißer aus, in dem sich der Gefahrenmensch Rohan Dennis befand.
Cavagna griff an der Seite des Amerikaners Alex Hoehn auf den Hängen des Patterson Pass an, und der Zug erwies sich als der entscheidende des Tages. Hoehn, der für die Nationalmannschaft von USA Cycling fuhr, sagte, er wolle sich gegen das WorldTour-Peloton beweisen.
USA-Radfahrer sind auf allen drei Etappen der Tour of California in die Flucht geschlagen. Hoehns Bemühungen brachten ihn in das Best Climber-Trikot.
"Wir wollen nur allen zeigen, dass wir gegen die besten Fahrer der Welt antreten können", sagte Höhn. "Wir fahren mit einem Chip auf der Schulter und wissen, dass die Jungs auf uns herabblicken könnten, weil dies ein zusammengesetztes Team ist."
Die beiden bauten schnell eine fünfminütige Lücke auf dem Feld und konnten diesen Vorteil ausbauen, als sie begannen, den Berg hinaufzusteigen. Hamilton. Nahe der Spitze verlor Höhn den Kontakt zu Cavagna, der mit einer raschen Beschleunigung davonlief.
Cavagnas Probleme begannen, nachdem er den Gipfel erklomm. Er kämpfte sich durch die Kurven mit absteigendem Radius, die sich entlang der langen Abfahrt des Berges drehten. Einmal schien Cavanga in Gefahr zu sein, völlig von der Straße abzureiten.
Dennoch vergrößerte er seinen Vorteil gegenüber Höhn, der schließlich von King und Simon Geschke (CCC-Team) gefangen und überholt wurde, die beide außerhalb des Feldes angriffen.
Nach dem Sieg twitterte Deceuninck-Quick Step-Chef Patrick Lefevere seine Unterstützung für Cavagna. "Endlich die Belohnung für @remicav", twitterte Lefevere.
Cavagna sagte, der Sieg sei ein wichtiger Meilenstein für ihn. Für Deceuninck ist er oft ein Domestique bei Etappenrennen und hügeligen Klassikern.
„Ich kann endlich sagen, weil ich auf diesen Sieg gewartet habe. Letztes Jahr habe ich ein Rennen in Belgien gewonnen und war glücklich. Ich bin wirklich glücklich.
"Manchmal muss man die Chance nutzen und sein Bestes geben, und manchmal funktioniert es", sagte er.
Amgen Tour of California Stage 3 ErgebnisseRankNameTeamTime1CAVAGNA RémiDeceuninck – Quick Step5: 44: 222KING BenTeam-Abmessungsdaten7: 113GESCHKE SimonCCC Team ,, 4ASGREEN KasperDeceuninck – Quick Step7: 475PHILIPSEN JasperUAE-Team Emirates ,, 6SCHACHMANN MaximilianHAASGroßBACH 8BALLERINI DavideAstana Pro Team ,, 9ŠTYBAR ZdeněkDeceuninck – Quick Step ,, 10POGAČAR TadejUAE-Team Emirates ,, 11MCCABE TravisUnited States ,, 12HIGUITA SergioEF Education First ,, 13MOSCON GianniTeam INEOS ,, 14ÁVILA CRÉS MichaelCCC Team ,, 17PLANET CharlesTeam Novo Nordisk ,, 18GROßSCHARTNER FelixBORA – hansgrohe ,, 19NIEUWENHUIS JorisTeam Sunweb ,, 20BENNETT GeorgeTeam Jumbo-Visma ,, 21BERHANE NatnaelCofidis, 22DE FlorisGofidis, Solutions Crédits ,, AlexanderIsrael Cycling Academy ,, 25MURPHY KyleRally UHC Cycling ,, 26LAENGEN Vegard Stake VAE-Team Emirates ,, 27HANSEN JesperCofidi s, Solutions Crédits, 28KUSZTOR PéterTeam Novo Nordisk, 29URÁN RigobertoEF Education First, 30CRAS SteffTeam Katusha – Alpecin, 31VAN GARDEREN TejayEF Education First, 32BRITTON RobRally UHC Cycling, 33MCNULTY BrandonRally UHC Cycling, 34HNULTY 35MANNION GavinRally UHC Cycling ,, 36PORTE RichieTrek – Segafredo ,, 37DENNIS RohanBahrain Merida ,, 38ŠPILAK SimonTeam Katusha – Alpecin ,, 39SAGAN JurajBORA – hansgrohe ,, 40PERNSTEINER HermannBahrain Merida ,, 41MORTON LachlanEF hansgrohe ,, 44EG NiklasTrek – Segafredo ,, 45POWLESS NeilsonTeam Jumbo-Visma ,, 46LOZANO -Team Emirates ,, 52MEINTJES LouisTeam Dimensionsdaten ,, 53VAN HOECKE GijsCCC Team7: 5454FABBRO MatteoTeam Katusha – Alpecin ,, 55LE TURNIER MathiasCofidis, Solut ionen Crédits ,, 56ZOIDL RiccardoCCC Team ,, 57SCHREURS HamishIsrael Cycling Academy ,, 58BADILATTI MatteoIsrael Cycling Academy7: 5859SWIRBUL KeeganUnited States ,, 60STITES TylerUnited States ,, 61ROSA DiegoTeam INEOS8: 0662ĐURASEK KristijanUAE-Team Emirates8: 65ND LawsonEF Education First8: 3466MATÉ Luis ÁngelCofidis, Solutions Crédits11: 2467FOMINYKH DaniilAstana Pro Team ,, 68ZABEL RickTeam Katusha – Alpecin23: 3069BOUHANNI NacerCofidis, Solutions Crédits, 70BERNAS PawełCCC Team ,, 71FOMINYKH ,, 74BAK Lars YttingTeam-Dimensionsdaten ,, 75REIJNEN KielTrek – Segafredo ,, 76THOMSON Jay RobertTeam-Dimensionsdaten ,, 77SAGIV GuyIsrael Cycling Academy ,, 78CURVERS RoyTeam Sunweb ,, 79OLIVEIRA RuiUAE-Team Emirates ,, 80GOLDSTEIN RoyIsrael Cycling Academy ,, 81VAN POPPOP -Visma ,, 82BAUHAUS PhilBahrain Merida ,, 83BRAND SamTeam Novo Nordisk ,, 84FRÖHLINGER Joh annesTeam Sunweb ,, 85HALVORSEN KristofferTeam INEOS ,, 86CAVENDISH MarkTeam-Bemaßungsdaten ,, 87HOWES AlexEF Education First ,, 88DOULL OwainTeam INEOS ,, 89SAJNOK SzymonCCC Team ,, 90EISEL BernhardTeam-Bemaßungsdaten ,, 91BROWN JonnyHagens Berman Axezeon 93ROOSEN TimoTeam Jumbo-Visma ,, 94BOL CeesTeam Sunweb ,, 95GONÇALVES JoséTeam Katusha – Alpecin ,, 96HENTTALA JoonasTeam Novo Nordisk ,, 97CORT MagnusAstana Pro Team ,, 98HERNANDEZ MichaelUnited States ,, 99BJERG MikkelHonÇENBerman FabioDeceuninck – Quick Step ,, 102JANSE VAN RENSBURG ReinardtTeam-Abmessungsdaten ,, 103DECLERCQ TimDeceuninck – Quick Step ,, 104ANDERSON EdwardHagens Berman Axeon ,, 105BOARDMAN SamuelUnited States ,, 106BASSO LeonardoTeam INEOS ,, 107DEGENKOLB JohnTrek 108Trek-TeamNordo, 109D VREESE LaurensAstana Pro Team ,, 110GATTO OscarBORA – Hansgrohe ,, 111SAGAN PeterBORA – Hansgrohe ,, 112MØRKØV MichaelDeceuninck – Qu ick Step ,, 113PEDERSEN MadsTrek – Segafredo ,, 114PEDERSEN CasperTeam Sunweb ,, 115LINDEMAN Bert-JanTeam Jumbo-Visma ,, 116BAŠKA ErikBORA – hansgrohe ,, 117RICE MichaelHagens Berman Axeon ,, 118GARCÍA CORTINA IvánBahrard ,, 118GARCÍA CORTINA CORTINA Iván -Visma ,, 121HAUSSLER HeinrichBahrain Merida ,, 122DAVIS ColeHagens Berman Axeon ,, 123GARRISON IanHagens Berman Axeon ,, 124HUFFMAN EvanRally UHC Cycling ,, 125ORONTE EmersonRally UHC Cycling ,, 126BRYON MiguelUnited States ,, 127FERRARI RobertoEUEA , RankNameTeamTime1VAN GARDEREN TejayEF Education First 15: 23: 282MOSCON GianniTeam INEOS0: 063ASGREEN KasperDeceuninck – Quick Step0: 074POGAČAR TadejUAE-Team Emirates0: 165SCHACHMANN MaximilianBORA – HANSGRÖßEBURGRUND 8: 337 – hansgrohe0: 3510BENNETT GeorgeTeam Jumbo-Visma0: 3611HIGUITA SergioEF Education First ,, 12MORTON Lach lanEF Education First ,, 13HANSEN JesperCofidis, Solutions Crédits0: 3714PORTE RichieTrek – Segafredo ,, 15URÁN RigobertoEF Education First ,, 16CATAFORD AlexanderIsrael Cycling Academy ,, 17DENNIS RohanBahrain Merida0: 4218ŠPILAK SimonTeam Katusha – Alpecin 4621CRAS SteffTeam Katusha – Alpecin ,, 22MEINTJES LouisTeam Dimension Data0: 4823MUÑOZ Cristian CamiloUAE-Teams Emirates0: 5124CONTRERAS RodrigoAstana Pro Team0: 5425LE TURNIER MathiasCofidis, Lösungen Crédits0: 5526MANNION GavinRally UHC Cycling0: 5727MURPHY KyleRally UHC Radfahren ,, 28ATAPUMA DarwinCofidis, Lösungen Crédits0: 5929MCCABE TravisUnited Staaten1: 0130ZOIDL RiccardoCCC Team1: 0831BADILATTI MatteoIsrael Cycling Academy1: 2632ÁVILA EdwinIsrael Cycling Academy1: 2833HOULE HugoAstana Pro Team1: 4134SCHÄR MichaelCCC Team ,, 35KING BenTeam-Abmessungsdaten2: 1236LAENGEN Vegard Einsatz in den Vereinigten Arabischen Emiraten bis zu 35 Jahren umbo-Visma3: 1039BALLERINI DavideAstana Pro Team3: 1340CRADDOCK LawsonEF Education First3: 2241MATÉ Luis ÁngelCofidis, Solutions Crédits4: 4842MCNULTY BrandonRallye UHC Cycling8: 1343ALMEIDA JoãoHagens Berman AxeonNovent, 45Könnist, 46König ,, 48HOEHN AlexUnited States8: 3449ĐURASEK KristijanUAE-Team Emirates8: 4350CAVAGNA RémiDeceuninck – Schneller Schritt9: 4951FOMINYKH DaniilAstana Pro Team12: 0152VAN HOECKE GijsCCC Team13: 0853PLANET CharlesTeam Novo NordSGSKNDe 15 : 1158PHILIPSEN JasperUAE-Team Emirates17: 5259HAAS NathanTeam Katusha – Alpecin ,, 60LOZANO DavidTeam Novo Nordisk18: 0361OSS DanielBORA – hansgrohe18: 2162GONÇALVES JoséTeam Katusha – Alpecin18: 2563SAGAN Katusha – Alpecin18: 2563SAGANUA tana Pro Team23: 2867BOUHANNI NacerCofidis, Solutions Crédits23: 5668HENTTALA JoonasTeam Novo Nordisk24: 0769FRÖHLINGER JohannesTeam Sunweb ,, 70DECLERCQ TimDeceuninck – Quick Step ,, 71HUFFIDIS, Solutions UHC Cycling ,, 72OLAYEBETALAI Visma ,, 75SKUJIŅŠ TomsTrek – Segafredo ,, 76FABBRO MatteoTeam Katusha – Alpecin26: 4377ORONTE EmersonRally UHC Cycling29: 0178HOFSTEDE LennardTeam Jumbo-Visma29: 3179SAGAN PeterBORA – hansgrohe33: 2180HALVORSEN KristofferTeam INEOS33: 3181DOULL OwainTeam INEOS ,, 82MØRKØV MichaelDeceuninck – Quick Step ,, 83BAUHAUS PhilBahrain Merida33 : 3584JANSE VAN RENSBURG ReinardtTeam-Bemaßungsdaten ,, 85REIJNEN KielTrek – Segafredo ,, 86PERON AndreaTrek – Segafredo ,, 88BAK Lars YttingTeam-Bemaßungsdaten ,, 89HOWES AlexEF Education First ,, 90JAKOBSUNSEN 91FBYD ,, 92BOL CeesTeam Sunweb ,, 93BASSO LeonardoTeam INEOS ,, 94BOARDM AN SamuelUnited States33: 4695HAUSSLER HeinrichBahrain Merida33: 5296RICHEZE MaximilianoDeceuninck – Schnell Step33: 5997PEDERSEN CasperTeam Sunweb34: 0198BERNAS PawełCCC Team34: 2299ROOSEN TimoTeam Jumbo-Visma34: 30100LINDEMAN Bert-JanTeam Jumbo-Visma34: 34101DAVIS ColeHagens Berman Axeon34: 36102BJERG MikkelHagens Berman Axeon35: 54103STORER MichaelTeam Sunweb37: 51104DE VREESE LaurensAstana Pro-Team41: 22105WALSCHEID MaxTeam Sunweb42: 00106HERNANDEZ MichaelUnited States42: 05107VAN POPPEL DannyTeam Jumbo-Visma42: 08108SAJNOK SzymonCCC-Team ,, 109DEBUSSCHEREŠ JensTeam KatainCKaBrain 19113BRAND SamTeam Novo Nordisk ,, 114SAGIV GuyIsrael Cycling Academy42: 25115BROWN JonnyHagens Berman Axeon ,, 116RICE MichaelHagens Berman Axeon ,, 117THOMSON Jay RobertTeam Dimension Data42: 30118ZABEL RickTeam Katusha – Alpecin42: 37119CURVENRESONNEF ROYEBONR gens Berman Axeon42: 48122FERRARI RobertoUAE-Teams Emirates42: 55123SIEBERG MarcelBahrain Merida42: 58124FORTIN FilippoCofidis, Lösungen Crédits43: 00125PEDERSEN MadsTrek – Segafredo44: 01126GATTO OscarBORA – hansgrohe45: 33127CAVENDISH MarkTeam Dimension Data52: 24128EISEL BernhardTeam Dimension Data54: 01RankNameTeamPoints1ASGREEN KasperDeceuninck – Schnell Step222CAVAGNA RémiDeceuninck – Schnell Step213SAGAN PeterBORA – hansgrohe154KING BenTeam Dimension Data135VAN GARDEREN TejayEF Bildung First126MCCABE TravisUnited States127SCHACHMANN MaximilianBORA – hansgrohe118MOSCON GianniTeam INEOS99GESCHKE SimonCCC Team910WALSCHEID MaxTeam Sunweb911POGAČAR TadejUAE-Team-Emirates812PHILIPSEN JasperUAE-Teams Emirates713HALVORSEN KristofferTeam INEOS714MØRKØV MichaelDeceuninck – Schnell Step615PEDERSEN MadsTrek – Segafredo516GREGAARD ​​JonasAstana Pro Team517DOULL OwainTeam INEOS518BRITTON RobRally UHC Cycling419HIGUITA SergioEF Bildung First420BALLERINI DavideAstana Pro Team421HOEHN AlexUnited States4 22HAAS NathanTeam Katusha – Alpecin423DEGENKOLB JohnTrek – Segafredo424DE LA CRUZ DavidTeam INEOS325STITES TylerUnited States326HERNANDEZ MichaelUnited States327BAUHAUS PhilBahrain Merida328GROßSCHARTNER FelixBORA – hansgrohe229BENNETT GeorgeTeam Jumbo-Visma230URÁN RigobertoEF Bildung First231DENNIS RohanBahrain Merida232PLANET CharlesTeam Novo Nordisk233ŠTYBAR ZdeněkDeceuninck – Schnell Step234BAŠKA ErikBORA – hansgrohe235MORTON LachlanEF Bildung First136DE Vreese LaurensAstana Pro Team1RankNameTeamPoints1HOEHN AlexUnited States312CAVAGNA RémiDeceuninck – Schnelle Step303BALLERINI DavideAstana Pro Team294MORTON LachlanEF Bildung First135CRADDOCK LawsonEF Bildung First106VAN GARDEREN TejayEF Bildung First87ASGREEN KasperDeceuninck – Schnell Step78HUFFMAN EvanRally UHC Cycling79HIGUITA SergioEF Bildung First710CATAFORD AlexanderIsrael Radfahren Academy511STETINA PeterTrek – Segafredo512BERHANE NatnaelCofidis, Lösungen Crédits413BERNAS PawełCCC Team214HERNANDEZ MichaelUnited States215MOSCON GianniTeam INEOS116DE Vreese LaurensAstana Pro Team1RankNameTeamTime1POGAČAR TadejUAE-Teams Emirates 15: 23: 442HIGUITA SergioEF Bildung First0: 203MCNULTY BrandonRally UHC Cycling7: 574ALMEIDA JoãoHagens Berman Axeon ,, 5STITES TylerUnited States8: 056HOEHN AlexUnited States8: 187ANDERSON EdwardHagens Berman Axeon16: 558PHILIPSEN JasperUAE-Teams Emirates17: 369DAVIS ColeHagens Berman Axeon34: 2010BJERG MikkelHagens Berman Axeon35: 3811STORER MichaelTeam Sunweb37: 3512HERNANDEZ MichaelUnited States41: 4913SAJNOK SzymonCCC Team41: 5214BROWN JonnyHagens Berman Axeon42: 0915GARRISON IanHagens Berman Axeon42: 32RankNameTime1EF Education First 46: 11: 442Cofidis, Lösungen Crédits0: 403Rally UHC Cycling1: 074Astana Pro Team1: 485Israel Cycling Academy1: 506UAE-Team Emirates2: 227Team Katusha – Alpecin2: 528Trek – Segafredo10: 259CCC Team13: 5410Team INEOS14: 5711Team Jumbo-Visma15: 3412United States16: 3513Deceuninck – North America15: 17: 17 43 17Team-Dimensionsdaten35: 1118Hagens Berman Axeon58: 1719Team Sunweb1: 14: 10Ergebnisse bereitgestellt von ProCyclingStats.

Write A Comment