Category

Rezension

Category

Die Tour de France 2019 ist nicht mehr weit. Die Fahrer scheinen in Gelb zu sein, als das Hauptfeld im Juni bei zwei Etappenrennen die Champs-Élysées erreicht, um sich auf 21 Tage hektischer Rennen in Frankreich vorzubereiten. Eines dieser Rennen ist das Critérium du Dauphiné, das eine Reihe von Etappen anbietet, die die Tage der kommenden Tour wiederholen sollen, um die Fahrer dazu zu verleiten, sich anzumelden und den Parcours zu rekonstruieren. Eine weitere Option ist die Tour de Suisse, ein prestigeträchtiges Rennen mit einer Reihe von Bergen und einem Zeitfahren über neun Renntage. Aber wer wird die Distanz gehen und einen zuversichtsträchtigen Gesamtsieg in der Schweiz erringen, bevor er zum Main Event im Juli über die Grenze nach Frankreich fährt? An wen kann man sich bei dieser Suche nach Wissen besser wenden als an die wichtigsten Wohltäter der Gesellschaft, die Bookies. Titelverteidiger Geraint Thomas (Ineos) ist der Favorit auf…