Author

Medebacher

Browsing

Jakob Fuglsang hat seinen Vertrag mit Astana verlängert, nachdem er die beste Saison seiner Karriere gefahren ist. Der Däne fährt in diesem Jahr auf Hochtouren, nachdem er Lüttich-Bastogne-Lüttich und den Gesamtsieg im Critérium du Dauphiné gewonnen hat, was ihn zu einem Favoriten für die Tour de France machte. Der 34-jährige Fuglsang hat seinen Vertrag mit der kasachischen Mannschaft Astana verlängert, da sie ihn bis mindestens 2021 als Teamleiter unterstützt. >>> Wout van Aerts Cyclocross-Saison nach Tour de France-Sturz noch im Zweifel Er sagte: "Ich bin glücklich, bei der Mannschaft zu bleiben, da ich mich hier wie zu Hause fühle." Ich bin bereits seit sieben Jahren bei Astana und mache gerne weiter. Wie in diesem Jahr jeder sehen konnte, habe ich meinen Platz wirklich gefunden und ich hatte ein großartiges Support-Team um mich, vom Fahrer bis zum Personal und den Sportdirektoren. "Dieses Jahr ist meine bisher beste Saison und ich bin…

In den letzten Jahren gab es gemischte Botschaften über Kohlenhydrate, die in den allgemeinen und sportlichen Medien verbreitet wurden. Die bescheidenen Kohlenhydrate sind von bestimmten Seiten lautstark angegriffen worden – vor allem von Befürwortern von kohlenhydratarmen / fettreichen Diäten, die behaupten, dass der Verzehr von weniger Kohlenhydraten uns schlanker, schneller und allgemein gesünder machen kann. Eines ist sicher: Kohlenhydrate bleiben der unangefochtene König der Kraftstoffe für harte, lange Anstrengungen. Wenn Sie also Ihr volles Potenzial ausschöpfen möchten, müssen Sie beim Erreichen der Startlinie vollgetankt sein – und das erfordert eine effektive Beladung mit Kohlenhydraten . Der wichtigste Punkt, den Sie berücksichtigen sollten, ist, dass der Körper nur genug Glykogen (Kohlenhydrate in seiner gespeicherten Form) für etwa 90 Minuten hartes Radfahren (über 60 Prozent Ihres aeroben Maximums) speichern kann – oder für etwa zwei Stunden für mageres Training. leichte, supereffiziente Spitzensportler. Wenn es sich bei Ihrem Ziel um einen Sport handelt,…

Die Ausgabe 2019 des Audi Nines MTB ist gleich um die Ecke. Hier einige Details zur bevorstehenden Veranstaltung in der Region Hunsrück-Hochwald. Vom 9. bis 14. September 2019 verwandeln die Audi Nines den alten Steinbruch bei Birkenfeld wieder in ein Mountainbike-Paradies. 2019 haben sie am letzten Tag einen Public Contest Day. Diese einwöchige Film- und Fotosession bietet eine absolut einzigartige Ausstellung menschlicher Talente und Ambitionen, von atemberaubendem Kursdesign und sportlichem Können bis zur Schaffung unvergesslicher Momente im Action-Sport. Aufbauend auf den neun Leitmotiven der Veranstaltung – Sport, Kunst, Menschen, Helden, Architektur, Fortschritt, Zusammenarbeit, Kameradschaft und Nachhaltigkeit – wird die neueste Ausgabe des Audi Nines die Herzen der Mountainbike-Community und darüber hinaus höher schlagen lassen. —Audi NinesDetails: Tag des öffentlichen Wettbewerbs und PreisverleihungAm Samstag, den 14. September, werden die Audi Nines zum ersten Mal die Öffentlichkeit auf dem Startgelände im Steinbruch begrüßen. Dies ist eine Gelegenheit, die weltbesten Mountainbiker kostenlos in…

Eine unkonventionelle Abschlusswoche in Spaniens schroffer Sierra de los Gredos könnte die große spanische Tournee beenden Kurz, schnell, scharf und hart – das fasst so ziemlich jede Vuelta a España zusammen. Ein kurzer Blick bestätigt, dass die Ausgabe 2019 der Rechnung gerecht wird: Auf der mit Anstiegen über die Nordhälfte Spaniens gespickten Strecke gibt es keine Etappe, die länger als 200 km ist. Es gibt fünf neue Gipfel und sogar einen Tag – 9. Etappe in Andorra auf 96,6 km – unter 100 km. Mit einem kurzen Abstecher nach Andorra und Frankreich – einschließlich eines 36,2 km langen Einzelzeitfahrens in der 10. Etappe – sollte die Vuelta 2019 das Rennen abliefern, das niemand vorhersagen kann. Die diesjährige Ausgabe wird niemanden enttäuschen, der den aggressiven und unberechenbaren Rennstil der spanischen Grand Tour liebt. "Jedes Vuelta ist schwer", sagte Peter Stetina von Trek-Segafredo. "Es gab Zeiten, in denen es vielleicht einfacher war,…

Erwarten Sie einen Kampf zwischen Movistar, Jumbo-Visma und Astana um den Vuelta a España-Titel 2019, sagt der Veranstalter vor der Tour, die am Samstag (24. August) beginnt. Alle drei Teams bringen Heavy-Hitter mit, um für das Rennen insgesamt zu kämpfen, aber Vuelta-Direktor Javier Guillén sagt, dass er Chris Froome (Team Ineos) und Simon Yates (Mitchelton-Scott), die letzten beiden Vuelta-Meister, vermissen wird. "Die Teilnahme ist außergewöhnlich", sagte Guillen der spanischen Zeitung Marca. „Es kann ein interessantes Kaderduell zwischen Movistar, Jumbo-Visma und Astana geben, da sie mit ihren besten Radfahrern kommen. „Niemand kann sagen, wer der Gewinner sein wird. Und wir werden den Anreiz haben, dass Lateinamerika nach den Siegen des Ecuadors Richard Carapaz beim Giro d'Italia und des Kolumbianers Egan Bernal bei der Tour de France alle drei Grand Tours gewinnen kann. “ >>> Jakob Fuglsang verlängert Vertrag mit Astana Yates fuhr diesen Frühling für den Giro und half dann seinem…

Ein Radfahrer in den Sechzigern wurde von zwei Männern angegriffen, die drohten, sich bei einem nicht provozierten Angriff die Beine abzuschneiden. Das Opfer wurde von den beiden Angreifern in einem 4 × 4-Fahrzeug angesprochen, teilte die Polizei mit, und die Männer schlugen ihm ins Gesicht und drohten, ihm die Beine abzuschneiden, wenn sie ihn in der Gegend wieder sahen. Beamte der Bedfordshire Police haben eine Untersuchung des schrecklichen Vorfalls eingeleitet, der am Donnerstag, dem 15. August, zwischen 9.30 Uhr und 9.00 Uhr in Ely Way, Luton, stattfand. >>> Hunderte von Beschwerden, die über Channel 5 an Ofcom gesendet wurden, zeigen "Radfahrer: Die Geißel der Straßen?" PC Paul Mahon sagte: „Dies war ein schockierender und scheinbar nicht provozierter Angriff, bei dem das Opfer wirklich schlimme Verletzungen davongetragen hat. "Wenn sich zu diesem Zeitpunkt jemand in der Gegend aufhält, möglicherweise die Beschreibung des Fahrzeugs erkennt oder andere Informationen hat, die bei unseren…

Die Kurven in Morgins sehen auf Instagram fantastisch aus, wir müssen dort drehen! – Neko MulallyDas ist das erste, was Neko sagte, als ich ihn in der Weltcup-Box in Leogang traf. Der Gedanke, einen Mann mit seiner Geschwindigkeit auf den Strecken zu haben, an denen Sie die ganze Saison gearbeitet haben, war eine Gelegenheit, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Ich meine, seien wir ehrlich … Es ist das, woraus die Träume eines Filmemachers gemacht sind. Morgins liegt ruhig auf der Schweizer Seite der Portes du Soleil und war lange Zeit der Außenseiter der Gegend, der nur darauf wartet, gefunden zu werden. Mit ein paar Änderungen hier und da an den Trails und einem großartigen Team, das an der Wartung arbeitet, war dieses Jahr das bisher beste und das Filmen mit Rennfahrern wie Neko ist unübertroffen. Video und Worte von ShaperideshootPhotos von Kifcat

Am vergangenen Sonntag waren in Steamboat Springs, Colorado, rund 1.500 Fahrer zum ersten Rennen der SBT GRVL angereist. Die Veranstaltung bot drei Streckenoptionen (Schwarz, Blau und Grün), wobei sich die meisten Fahrer für die 140-Meilen-Route für Schwarz entschieden, die eine Strecke mit einer Kletterlänge von 9.000 Fuß beinhaltete. Der frühere WorldTour-Profi Ted King und der aufstrebende Straßenrennsportstar Brodie Chapman waren an dem Tag auf den Feldern der Männer und Frauen am schnellsten und gewannen jeweils einen gesunden Preisscheck über 5.000 US-Dollar. Bei diesem Event im ersten Jahr ging es jedoch um viel mehr als das Ende des Rennens. Tatsächlich hat SBT GRVL einmal mehr bewiesen, dass dieses ganze Schotterding hier bleiben wird. Scrollen Sie nach unten, um eine umfangreiche Fotogalerie anzuzeigen. Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung von SBT GRVL

Tao Geoghegan Hart und Wout Poels werden die Linie für das Team Ineos bei der Vuelta a España 2019 anführen. Das britische WorldTour-Team gibt dem 24-jährigen Hart eine weitere Chance bei der Führung der Grand Tour, nachdem er den Giro d'Italia verlassen hat. Der 31-jährige Poels kehrt nach einer erfolgreichen Tour de France-Fahrt für das Team zurück. Das Team Ineos vermisst seine drei nachgewiesenen Grand-Tour-Spitzenreiter, Chris Froome ist verletzt, während Egan Bernal und Geraint Thomas beide die Vuelta überspringen, nachdem sie die Tour zu zweit bestritten haben. >>> Das Budget von Jumbo-Visma wird auf 20 Millionen Euro steigen, wenn das Team den Erfolg der Grand Tour verfolgt Sportdirektor Nicolas Portal sagte: „Ich glaube, wir haben eine wirklich talentierte Mischung aus Jugend und Erfahrung in dieser Mannschaft. Die Gelegenheit für Tao, von Wout zu lernen, während sie unser Team führen, ist eine besondere und wir sind überzeugt, dass beide ihre Spuren…

Wout van Aerts Cyclocross-Saison ist noch immer zweifelhaft, einen Monat nachdem er sich bei der Tour de France einen Schnitt am Bein zugezogen hatte. Der Jumbo-Visma-Star fiel auf den letzten Kilometern des 13. Etappens in Pau und hatte einen tiefen Schnitt am rechten Bein. Van Aert hat sich einer Reha unterzogen, da der Sturz größere Auswirkungen als erwartet hatte und es unklar ist, ob er in diesem Winter wieder Rennen fahren kann. >>> Tom Pidcock nach einem Unfall bei der Tour de l’Avenir ins Krankenhaus eingeliefert Der 24-Jährige sagte: „Ich hoffe immer noch, dass ich in diesem Winter einige Cyclocross-Rennen fahren kann. Wenn auch nur zur Vorbereitung auf den Frühling. Das Schwierige bei Cyclocross-Rennen ist, dass meine Hüfte und alle Muskeln, die getroffen wurden, noch stärker belastet werden müssen als bei Radrennen auf der Straße. "Das Ziel ist es, im Frühjahr wieder auf mein altes Niveau zu kommen und besser…