Rezension

Acht beste Heimtrainer für Indoor-Cycling

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr


Möchten Sie ein Pedal in Innenräumen bekommen und ein Fahrrad suchen, das jederzeit für den Job bereit ist? Hier sind acht zur Auswahl …
Radfahren ist eine großartige Möglichkeit, um fit zu werden, aber nicht jeder von uns kann rausgehen und die freie Straße genießen.
Traditionell werden Radfahrer, die im Haus trainieren, ihr eigenes Fahrrad an einen Turbotrainer anbringen oder auf Rollen fahren. Wenn Sie jedoch einen dedizierten Platz für ein Fahrrad haben, können Sie durchgehend aufgestellt und bereit sein – oder haben Sie nicht die Absicht, im Freien zu fahren -, dann ist ein Heimtrainer eine gute Wahl.
Der Preis und die Spezifikationen von Übungsfahrrädern variieren dramatisch – schon ab 100 £ und weit über 2000 £. Welches für Sie das Richtige ist, hängt davon ab, welche Funktionen und Funktionen für Sie wichtig sind.
>>> Anfängerleitfaden für Indoor Cycling
Ein Einstiegsmodell ermöglicht es Ihnen, sich zu drehen und fit zu werden. Wenn Sie mehr Geld ausgeben, profitieren Sie von ANT + – und Bluetooth-Konnektivität, sodass Sie mit Indoor-Trainings-Apps wie Zwift oder The Sufferfest trainieren können.
Bei teureren Heimtrainern können Sie mit der Widerstandseinheit höhere Wattagen abgeben, wodurch die Widerstandsfähigkeit der Hügel nachgeahmt wird und die Einstellbarkeit normalerweise größer und messbarer ist.
Wir haben einige der besten Modelle auf dem Markt zusammengestellt, um zu erklären, was Sie zu jedem Preis erhalten.
Die ersten vier Modelle sind näher an "Spinning Bikes" und eignen sich für Anfänger, die sich fit halten möchten. Die letzten vier bieten Konnektivität für radsportspezifische Apps und eignen sich eher für normale Fahrradfahrer, für das Training von Events und die Suche nach Pedalreparaturen.
Zu jedem Produkt gibt es einen Link "Jetzt kaufen" oder "Best Deal". Wenn Sie darauf klicken, erhalten wir beim Kauf des Artikels möglicherweise einen geringen Betrag vom Einzelhändler. Dies wirkt sich nicht auf den von Ihnen gezahlten Betrag aus.
JLL IC300 Indoor-Heimtrainer: £ 169.99

Sie können Heimtrainer für unter 100 Pfund finden, aber normalerweise fühlen sie sich nicht sehr glatt an und sind viel leichter – was, obwohl praktisch für Zuhause, bedeutet, dass sie sich weniger stabil anfühlen, wenn Sie die Pedale mit Strom versorgen.
Dieses JLL-Modell überzeugt mit einem 18-kg-Schwungrad und einem mehrstufigen Widerstand. Es kann ein Fahrergewicht von bis zu 130 kg tragen und ist mit einer Vielzahl von Einstellmöglichkeiten ausgestattet, die aggressiv und rassig sein können oder aufrecht stehen.
Ein eingebauter LCD-Computer zeigt Ihnen dank eines eingebauten Lenkersensors die Zeit, Entfernung, Kalorien und sogar die Herzfrequenz an.
Das Fahrrad verwendet ein Kettenantriebssystem und verfügt über gummierte Füße sowie Pedale mit Zehenriemen.
Sehen Sie es hier bei Amazon für £ 169.99
Heimtrainer Domyos VS900: 299,99 £

Der VS900 von Domyos verwendet ein 20 kg schweres Schwungrad, um einen ausreichenden Widerstand zu bieten. Die Riemenübertragung sorgt für ein ruhiges System.
Der Widerstand wird über ein Rad direkt unter dem Lenker erhöht. Das Gerät verfügt über eine integrierte Konsole, die Zeit, zurückgelegte Strecke, Geschwindigkeit, Trittfrequenz (in U / min – Umdrehungen pro Minute) sowie Kalorien misst.
Anpassungsfähigkeit ist wichtig, damit Sie sicherstellen können, dass Sie die richtige Passform finden. Der Sattel und der Lenker können horizontal und vertikal verstellt werden. Die Pedale sind mit Zehenclips ausgestattet, können jedoch auf Wunsch durch Klickpedale ausgetauscht werden.
Vier verstellbare Füße können verwendet werden, um das Fahrrad auf unebenen Böden zu stabilisieren, und das Gesamtgewicht beträgt 58 kg. Daher ist es unwahrscheinlich, dass Sie es bei Sprintbemühungen vom Boden abheben.
Kaufen Sie jetzt bei Decathlon für 299,99 £
JTX Cyclo 6 Heimtrainer: £ 499

Mit einem 22-kg-Schwungrad erhalten Sie von diesem Gerät einen großen Widerstand, den Sie über den Knopf unterhalb des Lenkers einstellen können.
Der Riemen wird durch den Riemen angetrieben und lässt sich gut anpassen, um die richtige Passform zu finden. Die Konsole an der Vorderseite misst Entfernung, Geschwindigkeit, Zeit, Kalorien und Herzfrequenz über einen kabellosen Monitor am Lenker.
Das Gewicht beträgt 66,5 kg. Es gibt vier Gummifüße, die für Bodenunebenheiten eingestellt werden können.
Kaufen Sie jetzt bei Amazon für 499 €
Scwinn I.C Pro 20 Indoor Cycle – war £ 1068, jetzt £ 740

Mit 20 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Indoor-Bikes ist Schwinn ein bekannter Name in der Spinnerei.
Der ICPro20 ist mit einem 18,6 kg schweren Schwungrad ausgestattet, das für einen ruhigen Lauf sorgt, mit einem Kettenantrieb und Stahlkurbeln. Es ist für den privaten oder gewerblichen Gebrauch konzipiert und das volle Fahrrad wiegt 52 kg, wobei die Füße mit verstellbaren Füßen für raue Böden geeignet sind.
Sie können die mitgelieferten flachen Pedale verwenden oder ein Update auf Scwinn Triple Link-Pedale durchführen, die Look Delta- und SPD-Klickplatten unterstützen.
Der schmale Q-Faktor (168 mm) stört die Position für normale Straßenfahrer nicht und die separat erworbene Konsole zeigt Kadenz. Jetzt bei Best Gym Equipment für 740 £ kaufen
BKool Smart Fahrrad: £ 1249

BKool ist im Radsport eher für seine intelligenten Turbotrainer bekannt, aber sein im Sommer 2018 veröffentlichtes Smart Bike fügt seinem Bogen eine zusätzliche Saite hinzu.
Das Smart Bike der Marke bietet die gleichen Funktionen wie seine Turbo-Trainer – Sie können strukturierte Trainings (einschließlich eines FTP-Tests) verfolgen und bestimmte Kurse absolvieren, um ein Erlebnis zu schaffen, das für Radfahrer geeignet ist, die für Veranstaltungen trainieren.
Es gibt eine begleitende App. Das Fahrrad ist Bluetooth- und Ant + -kompatibel. Sie können es an einen Computerbildschirm, ein Tablet oder ein Smart-TV anschließen, Ihre Statistiken anzeigen oder eine virtuelle Route verfolgen.
Der Widerstand wird automatisch erhöht, um der Steigung eines Kurses oder des erforderlichen Niveaus für ein Training zu entsprechen, und die Leistung des Fahrers wird in Watt mit einer maximalen Leistung von 1500 Watt gemessen. Sie können den Widerstand am Fahrrad auch manuell steuern. Wenn Sie den FTP-Test abschließen, werden Ihre Intervalle an Ihre Fitness angepasst.
Die Widerstandseinheit ist magnetisch mit einem Schwungrad, das viel Trägheit trägt, um echte Fahrbedingungen zu simulieren. Ein Riemenantriebssystem bedeutet, dass es leise ist. Das Ganze wiegt 45 kg und der Q-Faktor ist 179 mm – genau wie bei einem Rennrad, sodass es für Outdoor-Fahrer nicht ungewöhnlich ist.
Jetzt bei Amazon für € 1249 kaufen
Wattbike Atom – £ 1599

Wattbike ist seit Jahren der Markt für Radsportler und der Atom ist seine neueste Kreation.
Die Widerstandseinheit ist magnetisch und in unserem Testbericht haben wir kommentiert, dass „das Treten von Fluidität unübertroffen ist“.
Sie können Steigungen von bis zu 25 Prozent nachahmen und bis zu 2000 Watt liefern, obwohl wir dies beim Testen nicht erreicht haben. Wir fanden es auch unglaublich ruhig.
Die Konnektivität erfolgt über ANT + oder Bluetooth. Sie können festgelegte Trainingseinheiten verwenden oder eine Indoor-Trainings-App anschließen.
Die Verstellbarkeit ist leicht und die Geometrie eines Rennrads einschließlich eines 160-mm-Q-Faktors. Flache Pedale mit Zehenkäfigen sind standardmäßig vorhanden, können jedoch gegen Klickpedale ausgetauscht werden. Alles in allem sind es 44kg.
Lesen Sie unseren vollständigen Test des Wattbike Atom
Kaufen Sie jetzt bei Wattbike für £ 1599
Tacx Neo Smart Bike – £ 2299

Der Tacx Neo-Smart-Trainer ist bei Cycling Weekly seit langem ein Favorit, und die Smart-Bike-Version ist fast der gleiche Turbo mit einem vormontierten Fahrrad!
Das Gerät verfügt über einen magnetischen Widerstand und kann bis zu 2.200 Watt verkraften, während es Steigungen von bis zu 25 Prozent simuliert.
Sie können strukturierten Trainings folgen oder eine Route befahren, und Sie können über Bluetooth oder Ant + eine Verbindung mit einem Smartphone, Tablet oder Computer herstellen.
Das Fahrgefühl wurde bis zum Äußersten ausgenutzt, mit ähnlichen Eigenschaften wie Kopfsteinpflaster und sogar einem virtuellen "Kettensprung", wenn Sie sich in einen neuen Gang bewegen, obwohl wir davon ausgehen, dass dies einige Elemente sind, die einige von uns nicht unbedingt replizieren möchten drinnen .. Sie bekommen eine schöne Geschwindigkeit, wenn Sie Hügel erklimmen, was nur ein angenehmer Bonus sein kann.
Das Fahrrad bietet Pedalanalyse sowie Kraft, Trittfrequenz und alle anderen Messwerte, die Sie erwarten – und die angebrachten Luftventilatoren passen den Kühlgrad je nach Herzfrequenz oder Leistungsabgabe an.
Der Q-Factor ist auf ein Rennrad eingestellt, es gibt viele Einstellmöglichkeiten und das Gesamtgewicht beträgt 50 kg.
Bei Tredz für £ 2299 vorbestellen
Wattbike Pro und Wattbike Trainer – £ 2299

Kaufen Sie jetzt bei Sigma Sports für 2299 £
Bevor es das Wattbike Atom gab, gab es den Wattbike Pro und den Wattbike Trainer.
Der Wattbike Pro und der Wattbike Trainer werden von Trainern und Leistungszentren auf der ganzen Welt eingesetzt und sind die ultimative Option für Sprint-Trainings der Spitzenklasse.
Mit 55 kg ist es eine robuste Basis und muss im Gegensatz zum Atom nicht an das Stromnetz angeschlossen werden. Die Widerstandseinheit verwendet Magnete und Luft, und die Pro-Version ermöglicht eine Ausgangsleistung von bis zu 3.760 Watt – was für jeden eine Dehnung wäre. Das Trainermodell reicht bis zu 2.000 Watt. Im Gegensatz zum Atom ist der eingebaute Bildschirm vorhanden. Die Pedalanalyse ist ebenso wie die ANT + – und Bluetooth-Konnektivität verfügbar. Im Gegensatz zum Atom kann der Widerstand jedoch nicht von einer externen App beeinflusst werden, und die Benutzer müssen stattdessen das mitgelieferte Verschiebesystem verwenden.
Die Einstellbarkeit ist hoch und die Pedale können für Ihre persönlichen Vorlieben ausgetauscht werden, obwohl der Q-Faktor 173 mm beträgt – breiter als beim neueren Atom.

Write A Comment