Reisehinweise

EF Education First enthüllt am Vorabend der Tour Down Under das stilvolle neue Tie-Dye-Rapha-Kit

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr

EF Education First hat endlich sein ultra-stylisches 2019-Kit von Rapha vor dem ersten Rennen der Saison vorgestellt.

Das Team hat die Fans warten lassen, um den neuen Strip zu sehen, denn sie sind das letzte Outfit, das die neuen Farben nach einem Sponsorenwechsel enthüllt.

EF Education First ist zum ersten Mal eine Partnerschaft mit Rapha eingegangen, nach der die britische Luxusbekleidungsmarke nach zweijähriger Abwesenheit wieder ins Feld zurückkehrt.

Das neue Tie-Dye-Design ist eine radikale Abkehr von herkömmlichen Radfahrstreifen.

Das neue EF Education First-Kit, entworfen von Rapha (Bild: Rapha)

Rapha-Chef Simon Mottram sagte: „Wir lieben diesen Sport, wissen aber, dass er sich ändern muss.

"Mit unserer Partnerschaft mit EF und diesem neuen Kit-Design hoffen wir, den Rennsport aufregender zu machen und mehr Fans zu ermutigen, dem größten Sport der Welt zu folgen."

>>> Welches WorldTour-Team hat das beste Kit für 2019?

Rapha war von 2013 bis 2017 der Kleidungssponsor des Teams Sky. Die Partnerschaft endete jedoch mit dem Wechsel des britischen WorldTour-Outfit zu Castelli.

Seit dem Ausscheiden aus dem professionellen Peloton hat sich die Marke grundlegend verändert, unter anderem vor zwei Jahren an die Erben der Supermarktkette Walmart.

Das gesamte schwarze Kit wurde in der ersten Woche von 2019 von EF-Profis verwendet (Bild: Rapha)

Rapha kehrt nun mit dem US-amerikanischen Team EF Education, das von POC als Bekleidungsanbieter wechselt, zum Top-Rennen zurück.

Edward Hult, Geschäftsmann und Inhaber des privaten Schulungsunternehmens EF Education, sagte dazu: „Wir lieben das neue 2019-Team-Kit, das Rapha entworfen hat.

„Es ist mutig und wird sich im Peloton und darüber hinaus abheben – insbesondere, wenn das Team von EF Education First eine einzigartige Rennsaison beginnt.

„Wir von EF glauben, dass gute Dinge passieren, wenn Menschen ihre Komfortzonen verlassen und etwas Neues ausprobieren.

"Unsere Athleten machen das ständig und es ist großartig, ein Kit zu haben, das sie und diesen innovativen Geist feiert."

Rapha hat das Kit so entworfen, dass es sich im Peloton abhebt (Bild: Rapha)

EF Education first ist das letzte WorldTour-Team, das sein Kit für die neue Saison vorstellte. Ihre Fahrer trugen bislang ein geschwärztes Rapha-Kit im Jahr 2019.

Das Team sagt, dass das rosa und blaue Muster der Kits für Fans, Teampersonal und Fahrer sofort erkennbar ist.

>>> EF Education Erste Drapac-Fahrer, die im Rahmen des neuen Sponsors von Rapha an Langstrecken-Events teilnehmen

Pink ist eine Farbe, die eng mit den Marken EF und Rapha verbunden ist.

Das Kit, das nächste Woche auf der Tour Down erscheinen wird, soll "das professionelle Peloton stören" und einen neuen Ansatz für das Sponsoring von Teams bringen, sagte Rapha.

Laut Hersteller des Kits war das Design vom freien Geist des Teams und seiner Fahrer inspiriert.

Der neue Strip wird bei der Tour Down Under debütiert (Bild: Rapha)

Die EF-Profis scheinen Fans des Kits zu sein.

Lawson Craddock sagte: „Ich liebe es. Es ist etwas, was noch nie zuvor im Peloton gesehen wurde.

„Meine Frau wird das lieben – wir werden vom Weltraum aus gesehen.

„Es ist kompliziert, weil es auch sehr einfach ist. Es ist die Liebe zum Detail – es ist sehr sorgfältig von oben nach unten durchdacht. "



Taylor Phinney fügte hinzu: "Fo shoo" Kumpel, niemand sieht so cool aus [sic].

"Ich wollte schon immer Teil eines Teams sein, in dem ich mich gut gefühlt habe."

Die Fahrer von EF Education First werden 2019 einen „alternativen Kalender“ fahren, um den Fans zu helfen, sich mit den Persönlichkeiten des Teams zu beschäftigen.

Die Liste der Off-the-Beaten-Track-Events umfasst Cyclocross- und Ultra-Dauertests.

Write A Comment